(PresseBox)  Der VDMA lädt seine Mitglieder am 16. Oktober zum Informationstag „CRM im Service“ nach Frankfurt am Main. Auf dem Programm für alle Teilnehmer steht neben einer Reihe praxisnaher Fachvorträge von Anlagen- und Maschinenbauern, die ihr CRM-System auch erfolgreich im Kundenservice einsetzen, eine Fachausstellung mit namhaften CRM-Anbietern.

Dirk Kosellek, Leiter Marketing und Market Development bei der PiSA sales GmbH, wird im Rahmen der Ausstellung die aktuellsten PiSA sales CRM-Lösungen für Smartphones, Tablets und Desktop-PCs präsentieren. Zu den Highlights zählen offline-fähige CRM-Apps für Tablets und Smartphones, mit denen schnell und intuitiv Serviceeinsätze sowie Besuchsberichte erfasst und unterwegs Chat-Nachrichten ausgetauscht werden können.

Darüber hinaus trägt das PiSA sales CRM den komplexen Anforderungen des Anlagen- und Maschinenbaus an einen optimalen Kundenservice bereits seit vielen Jahren Rechunung. Moderne Features wie die Planung von Ressourcen über eine komfortable Plantafel, die Zeiterfassung und Rückmeldung von Serviceeinsätzen über Fieldservice-Apps, die Verwaltung von Serviceverträgen und die automatisierte Erzeugung von Wartungseinsätzen oder die Möglichkeit, per Machine2Machine-Kommunikation Vitaldaten von Anlagen bzw. Maschinen im CRM-System zu verarbeiten, sind nur einige Beispiele der umfassenden PiSA sales Service-Funktionalitäten.

Die Veranstaltung im Überblick

Datum: 16. Oktober 2018
Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr
Adresse: VDMA e.V., Lyoner Str. 18, 60528 Frankfurt am Main
Kosten: Für VDMA-Mitglieder kostenfrei

PiSA sales GmbH

Die PiSA sales GmbH zählt zu den führenden deutschen Herstellern hochflexibler und leistungsstarker CRM-Software. Das inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin bietet seinen Kunden als Hersteller, Lieferant und Implementierer maßgeschneiderte CRM-Lösungen, in denen die Expertise und Erfahrung aus 29 Jahren Marktpräsenz enthalten sind.

Das PiSA sales CRM ist heute weltweit in namhaften Unternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektroindustrie, Bau- und Gebäudetechnik, Chemie, B2B-Handel, Dienstleistung und Verlagswesen im Einsatz. Dabei geht der Funktionsumfang der Software weit über den konventioneller CRM-Systeme hinaus und deckt Anforderungen aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service vollständig ab. Für eine hohe Nutzerakzeptanz sorgen eine moderne Desktopvariante des PiSA sales CRM sowie intuitiv bedienbare Apps für iOS-, Android- und Windows-Devices.

Weitere Informationen unter www.pisasales.de