Seite wählen

Dreieich, 27.10.2000
Zwei Spezialisten von Content Management Software und Customer
Relationship Management Systemen verbinden sich zur Nutzung von
Synergien im e-Business-Bereich. Über die Integration ihrer
beiderseits webbasierten Lösungen bieten die Unternehmen ihren
Enterprise-Kunden Mehrwerte, die insbesondere beim Einsatz im
Vertrieb, Marketing und Kundendienst zum Tragen kommen. Dabei wird
es zu einem technologischen Wissensaustausch und gegenseitigem
Einsatz der Produkte der beiden e-Business-Spezialisten kommen.
Während Pironet mit der Software pirobase professionelles
Content-Management im Intra-, Extra- und Internet sicherstellt,
deckt das eCRM-Produktportfolio von update.com, speziell der
marketing.manager, die strukturierte Integration von Daten aus
verschiedenen Kanälen auf ein Plattform ab. Die zielgerichtete
Verknüpfung von strukturierten Kunden-, Produkt- und
Wettbewerbsdaten mit Inhalten wie Reports, Beschreibungen und
sonstigen relevanten Informationen, ermöglicht den Anwendern
ein effizientes und kundenorientiertes Informations- und
Kommunikationsmanagement.
Das Wissen über Kunden und die Aufbereitung von Informationen
für den Kunden sind für Harald R. Raetzsch, Vice
President Research & Development von update.com, nur die
Basisanforderungen an modernes eCRM: „Zur bloßen Verwaltung
riesiger Datenmengen kommt ein wesentlicher Aspekt hinzu: Der
ungebundene Zugriff auf alle im Moment relevanten und aktuellen
Daten zu jeder Zeit und an jedem Ort. Nur durch mobile
Einsatzmöglichkeiten entspricht eCRM den Anforderungen des
modernen Geschäftslebens, wie Tempo und Flexibilität. Das
Internet ermöglicht diese Mobilität.“
„Pironet und update.com beginnen die Kooperation im technologischen
Bereich mit dem Ziel auch Synergien aus Bereichen Marketing und
Vertrieb zu nutzen, erklärt Hans-Werner Scherer
Vorstandsmitglied der Pironet AG. „Die Kombination von
eCRM-Lösungen mit Content-Management im Web ist ein
zukunftorientiertes Konzept. WAP ist Standard, UMTS ist im Kommen,
das Internet wird mobil und damit auch unsere Informationen
über und für Kunden. Vertrieb und Außendienst holen
sich bereits heute Daten auf ihre Handy-Displays, egal wann, egal
wo- doch das ist erst der Anfang. Die Zusammenarbeit von update.com
und Pironet ist ein wichtiger Schritt in Richtung mobile
eCRM-Zukunft“, kommentiert Gabriele Rittinghaus, CEO von
update.com, die Kooperation.
Durch die zukünftige Zusammenarbeit der beiden New Economy
Companies im deutschsprachigen Raum ergänzen sich eCRM- und
Content-Know-How auf perfekte Weise.

Pironet AG in Kürze
Die PIRONET AG ist ein junges erfolgreiches Softwarehaus mit
über 190 Mitarbeitern. Die Standard-Software pirobase(r) von
PIRONET ermöglicht es Unternehmen, komplexe Intranet-,
Extranet- und Internet-Portale datenbankgestützt aufzubauen
und zu pflegen, um darüber Beziehungen zu Mitarbeitern,
Partnern und Kunden erfolgreich zu managen. Das umfassende Spektrum
an Funktionalitäten für ein professionelles Content
Management wurde in der vierten Version von pirobase(r) beachtlich
ausgedehnt. Zu den Kunden der PIRONET AG zählen u. a.
Axa-Colonia, Sony, Köln Messe, Metro, Lufthansa, ITS, Back
Europ sowie Brainpool. Durch strategische Allianzen mit
internationalen Technologiepartnern wie Oracle, iPlanet, Hewlett
Packard, Ericsson, Cisco Systems, Sun und Iona gewinnt PIRONET
einen Wissensvorsprung im Bereich von Internet-Anwendungen für
Geschäftsbeziehungen.

update.com software AG in Kürze
update.com software AG ist der führende europäische
Anbieter von Standardsoftware für electronic Customer
Relationship Management (eCRM, Kundenbeziehungs-management) mit
Sitz in Wien. Seit der Gründung 1988 durch die heutigen
Vorstandsmitglieder Gilbert Hödl und Arno Huber hat sich
update.com auf die Entwicklung und Vermarktung von Software zur
Vertriebs- und Marketingsteuerung in unterschiedlichen Branchen
fokusiert. Heute bietet das Unternehmen Branchenlösungen
für die Investitionsgüterindustrie, für Banken und
Versicherungen, Pharmaindustrie, Telekommunikation sowie für
die Konsumgüterindustrie und den Handel an. Mit dem
Kernprodukt marketing.manager verfügt update.com über
eine flexible Standardlösung, mit welcher Unternehmen ihre
Produktiviät in Marketing, Vertrieb und Kundendienst schnell,
einfach und mit geringem Risiko steigern können. Weltweit wird
der marketing.manager in über 450 Unternehmen mit rund 40.000
Endanwendern eingesetzt. Mit insgesamt 12 Niederlassungen in
Europa, Australien und den USA ist das Unternehmen international
vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.update.com