Seite wählen

30.10.2013- Cegedim Relationship Management gab heute bekannt, dass das Pharmaunternehmen Angelini
seine preisgekrönte* Customer Relationship Management (CRM)-Lösung
Mobile Intelligence für das iPad™**, MI Touch, für seinen
Vertriebsdienst im Bereich Grundversorgung und Spezialitäten in Italien
implementiert. Darüber hinaus wird das Unternehmen OneKey von Cegedim
einsetzen, die weltweit umfassendste Datenbank medizinischer Fachkräfte.

Angelini ist ein führendes Unternehmen im Bereich Gesundheit und
Wohlbefinden im Pharma- und Massenmarktsektor. Der internationale
Konzern hat Niederlassungen in 19 Ländern und einen weltweiten

In Italien wird die pharmazeutische Industrie wie auch in vielen
anderen Ländern voraussichtlich weiterhin mit zahllosen
Herausforderungen konfrontiert werden. Daher sind erfolgsorientierte
Unternehmen bemüht, durch Kundenkontaktoptimierung mithilfe von
CRM-Tools der nächsten Generation strategische und taktische Vorteile zu
erzielen. Gleichzeitig definieren sie ihre Geschäftsmodelle mithilfe
eines Multi-Channel-Ansatzes neu.

Mobile CRM-Flexibilität sowie CLM-Leistungs- und Einsatzfähigkeit fördern wirtschaftliches Wachstum
MI
Touch ermöglicht Angelini eine nachhaltige Anpassung an den dynamischen
italienischen Markt, da es die tiefgehenden Systemkontrollen für
Kosten, Skalierbarkeit und Konfiguration nutzen kann, die die flexible
Systemarchitektur der Lösung bietet. Das vollständig integrierte
Multimedia-CRM wird die Kommunikation zwischen Angelini und den Ärzten
unterstützen. Indem die intuitive grafische Benutzeroberfläche von MI
Touch höchst effiziente Kundeninteraktionen ermöglicht, erhöht sie den
Nutzen für die Vertriebsteams im Bereich Grundversorgung und
Spezialitäten des Unternehmens.

„Wir freuen uns, durch die Einführung der neuen Lösung eine
Partnerschaft mit einem Unternehmen einzugehen, das im Bereich CRM für
die weltweite Biowissenschaftsbranche führend ist. Wir haben uns für
Cegedim entschieden, weil die Lösung des Unternehmens eine
außergewöhnliche Flexibilität und die Dienstleistungen einen echten
Mehrwert bieten“, so Marco Lanza, CIO von Angelini. „Wir sind von der
Multimedia-CRM-Lösung äußerst beeindruckt – insbesondere, dass sie
unseren Kunden die richtige Botschaft zur richtigen Zeit über den
richtigen Kanal zu kommen lassen kann.“

Quelle:http://www.onvista.de