Seite wählen

Berlin, 10.09.2013-  Der Name ist Programm: PharmaData [2013] ist das diesjährige Force-Produkt der Healthcare-CRM-Spezialisten der Berliner Passus GmbH. Erstmals wurde die langjährig erfolgreiche Familie der PharmaData-Software um ein Produkt erweitert, das von Beginn an für mobile Endgeräte entwickelt wurde. Pharma- Data [2013] wurde quasi auf dem iPad geboren, nicht an dieses angepasst. Daher bietet es die volle Touch-Unterstützung auf dem Apple-Tablet und ermöglicht die umfassende Planung und Dokumentation der Tätigkeit eines Healthcare- Außendienstes. Da die Programmierung der innovativen CRM-Software vollständig in HTML5 erfolgte, ist die Portierung auf eine andere Plattform – wie zum Beispiel Android oder Windows 8.1 – kein Problem. Nicht zuletzt durch diese Plattform-Unabhängigkeit ist der Einstieg in die CRM-Welt von Pharma- Data [2013] eine sichere Investition in die Zukunft eines jeden Gesundheitsunternehmens.

Zitat eines Early-Adopters:
„PharmaData [2013] wurde von der Ursapharm gleich zu Beginn dieses
Jahres eingeführt. Das völlig neue Design, die innovative Oberfläche,
die praxisnahen Features haben uns die Entscheidung leicht gemacht. Vor
allem gestattet die moderne Software freie Auswahl bei Betriebssystem
und Hardware, damit haben wir zukünftig volle Entscheidungsfreiheit.
Zeit- und Kostenrahmen wurden von den CRM-Spezialisten der Passus GmbH
wie gewohnt korrekt eingehalten. Wir fühlen uns wohl mit unserem Partner
Passus.“

Ferdinand Schwartz, Leiter Vertrieb, Ursapharm Arzneimittel, Saarbrücken

Mehr Überblick – Das neue PharmaData [2013] Dashboard auf dem iPad

Was ist ein Dashboard? Der englische Begriff steht für ein
Armaturenbrett oder Cockpit, das zur Visualisierung von Informationen in
verdichteter, manchmal graphischer Form dient. Gerade bei der Fülle an
Informationen, die ein modernes CRMPresseinformation System wie
PharmaData [2013] verarbeitet, ist ein Dashboard unabdingbar. Der
Außendienstmitarbeiter sieht auf einen Blick, welche Termine heute
anstehen, ob es

Änderungen in seiner Tagesplanung oder Neuigkeiten aus der
Firmenzentrale gibt und welche Faxe oder E-Mails ihn gerade erreicht
haben. Dieses Dashboard wird automatisch aktualisiert, so dass der
Mitarbeiter bei jedem Aktivieren seines Tablets einen schnellen
Überblick bekommt und auf dem aktuellen Stand ist.

Interessant für den Mitarbeiter dürfte in diesem Kontext auch das neue,
deutlich aufgewertete Veranstaltungsmanagement sein. Die
Veranstaltungsplanung bündelt in einem Marketingmodul alle Aufgaben und
Aktivitäten, einschließlich zugehöriger EMails, Faxe, Verträge,
Einladungen und Teilnehmerlisten. Sogar eine Nachbetreuung der
Veranstaltungsteilnehmer – z.B. durch eine Dankes-E-Mail mit anhängendem
Protokoll – ist auf diesem Wege flüssig zu realisieren.

Mehr Effizienz – Automatische Synchronisation mittels Exchange-Server auf Smartphone, Tablet und Desktop

Das neue Major Release von PharmaData unterstützt die Besuchsplanung
jetzt noch einfacher und effektiver als je zuvor. Termine können auf dem
iPad in den Kalender eingetragen und per Drag and Drop verschoben
werden. So lassen sich diese wichtigen Daten auch während eines
Telefonats mit dem Arzt-Sekretariat neu anlegen, bearbeiten oder
löschen. Für noch mehr Aktualität sorgt jetzt die optional
implementierbare Synchronisation des mobilen Kalenders mit dem
Exchange-Server der Firmenzentrale.

Diese Anbindung an einen Microsoft Exchange Server ermöglicht die
sofortige Synchronisation des Kalenders über alle angeschlossenen Geräte
hinweg –

sei es das Smartphone des Mitarbeiters, sein Laptop oder sein
Desktop-Computer im Homeoffice. Doppelte oder vergessene Termine auf
Grund des manuellem Angleichens von Kalendern auf verschiedenen Rechnern
gehört damit der Vergangenheit an.

Zur Effizienzsteigerung im Vertrieb trägt ebenso der optimierte
Karteikasten von PharmaData [2013] bei. Durch die Möglichkeit, einzelne
Kunden mit verschiedenen Institutionen zu verknüpfen – vielleicht
arbeitet ein Arzt in einer Klinik und einer ambulanten Praxis – lassen
sich Netzwerke und Beziehungen übersichtlich darstellen.

Die Software unterstützt den Mitarbeiter auf diesem Wege dabei, eine
möglichst große Transparenz in seinem Verkaufsgebiet zu erzielen.

Mehr Transparenz – Die 360°-Sicht auf jeden einzelnen Kunden

Die durchgängige Erfassung aller
Vertriebsaktivitäten und der verschiedenen Kundendaten durch das
PharmaData [2013]-System erleichtert auch die Arbeit des Innendienstes.

Mit Hilfe der gesammelten Informationen von allen Vertriebsmitarbeitern
kann der Mitarbeiter in der Zentrale jederzeit einen sogenannten
360°-Blick auf einen speziellen Kunden, ein ausgewähltes Verkaufsgebiet
oder das ganze Land werfen. Ausführliche Reportings, detailreiche
Verkaufslisten und Forcasts sind auf dieser Datenbasis einfach, schnell
und zuverlässiger zu erstellen. So beeindrucken die Mitarbeiter vom
Marketing und Vertrieb die Konzernleitung durch ihre Detailkenntnis.

Sehr nützlich hierbei ist auch die neue „Googlesuche“, eine
Volltextsuche über die gesamte PharmaData [2013]-Datenbank. Damit findet
der User nahezu jede gesuchte Information einfach und innerhalb
kürzester Zeit. Diese anwenderfreundliche Suchfunktion ist ein kleiner,
aber wichtiger Beleg für die ausgepräte Userfreundlichkeit, die das neue
PharmaData [2013] nach Meinung der ersten Anwender durchgängig
auszeichnet.


Fazit eines treuen Kunden:

„Mit Passus verbindet uns eine langjährige Partnerschaft, geprägt durch
effektive Zusammenarbeit. So war es für uns keine Frage, PharmaData
[2013] sofort einzuführen. Mit diesem Upgrade wurden unsere Erwartungen
voll erfüllt: Passus entwickelt immer innovative und benutzerfreundliche
Software und bringt diese ausgereift und problemlos beim Kunden zum
Einsatz.“

Marcel Handrich, Leiter Personal und Administration, Velvian Germany GmbH

Über die Passus GmbH

Die Passus GmbH in Berlin ist ein
Unternehmen, das seit 25 Jahren Customer-Relationship- Management (CRM)
Software für die Pharmazeutische und die Healthcare Industrie
entwickelt. Die Softwarefamilie PharmaData ist eine vollständige
Eigenentwicklung, deren Leistungsspektrum im Laufe der Jahre immer
weiter ausgebaut wurde. Dabei ist PharmaData oft Vorreiter in der
Entwicklung innovativer Funktionen. Mit PharmaData [2013] ist aktuell
die vollständige Migration auf das iPad und andere mobile Plattformen
erfolgreich umgesetzt worden. Auf Grund Ihres modularen Aufbaus und der
unternehmensinternen Programmierung können die CRM-Lösungen von Passus
optimal an die jeweiligen Kunden-Bedürfnisse angepasst werden.
Charakteristisch für das Unternehmen ist bis heute der direkte Kontakt
zwischen den Passus Mitarbeitern und den Anwendern auf Kundenseite. Dies
garantiert einen reibungslosen Umgang mit den Tools der CRM-Software
und sichert damit ein gewinnbringendes Kundenkontakt-Management.

www.passuscrm.com

Quelle:http://www.pressebox.de