Seite wählen

Karlsruhe, 28.03.2013- Oft stellt sich die Frage, ab welcher Unternehmensgröße ist ein CRM-System sinnvoll? Doch ist das wirklich die richtige Frage? Ist nicht eine erweiterte Sichtweise auf das Thema Kundenbeziehung erforderlich um sich den verschärften Wettbewerbssituationen zu stellen? Denn egal ob es sich um ein Kleinstunternehmen oder einen Konzern handelt, entscheidend ist immer der Erfolg, der mit jedem Kunden generiert wird. Diese konsequente und professionelle Pflege der Kundenbeziehungen bedeutet mehr über seinen Kunden zu wissen, gezielt auf seine Bedürfnisse einzugehen und die Voraussetzung für eine langfristige und somit gewinnbringende Geschäftsbeziehung zu schaffen.

Um diese Füller der Informationen optimal
in den Geschäftsprozess zu integrieren, empfiehlt sich der Einsatz eines
CRM-Systems unabhängig von der Unternehmensgröße und den
Tätigkeitsschwerpunkten. Doch so generell lässt sich die Frage nach
einem geeigneten System nicht beantworten. Insbesondere für
Kleinunternehmen stehen neben den wirtschaftlichen Aspekten der richtig
dimensionierte Funktionsumfang sowie eine einfache Bedienung des Systems
im Vordergrund der Betrachtungsweise.

Pharmakon Software bietet speziell für Kleinunternehmen im Pharma- und
Healthcare Sektor eine ausgewogene CRM-Lösung an, die sowohl die
Anforderungen der Branche und des Unternehmens erfüllt aber auch
Potential, um zukünftige Entwicklungen im System abzubilden beninhaltet.
Kernelement ist die etablierte Webapplikation, die einen einheitlichen
Informationsstand innerhalb des gesamten Unternehmens ermöglicht.

Ergänzt durch die mobile Applikation für Tabletts oder andere mobile
Geräte werden die Informationen aktuell und zeitnah zur Verfügung
gestellt – und dies unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandards. Dadurch
stehen dem Vertriebsmitarbeiter direkt beim Kunden die aktuellen
Unterlagen zur Verfügung und erfasste Informationen werden online
weitergeleitet, somit tragen schnelle Reaktionszeiten zur Intensivierung
der Kundenbeziehung bei.

Der Vorteil dieses integrierten CRM-Lösungskonzepts der Pharmakon
Softwareliegt in der Integration der branchenspezifischen Anforderungen,
der intuitiven Bedienung sowie eines angepassten Funktionsumfangs und
einer zukunftsorientierten Skalierbarkeit für weitere Anwendungsgebiete.

Diese Einsteigerlösung von Pharmakon Software macht aus ihrem Kundenkontakt eine gewinnbringende Geschäftsbeziehung.

Über die Pharmakon Software GmbH

Die Pharmakon Software GmbH gilt
als einer der führenden CRM-Experten Pharmabereich. Seit 1996 befasst
sich das Karlsruher Unternehmen mit den Themen eines ausgewogenen und
vor allem praxisorientierten Kundenbeziehungsmanagement-Systems. Die
Integration neuster Forschungsergebnisse und die Beachtung aktueller
Vorgaben sorgen dafür, dass die Konzepte der Pharmakon Software auch
zukünftige Anforderungen berücksichtigen. Im Vordergrund stehen hierbei
immer der direkte Kontakt mit den Kunden und das harmonische
Zusammenspiel aller involvierten Bereiche. Pharmakon Software bietet
nicht nur Service im CRM-Umfeld an sondern lebt intensiv ein aktives
Kundenbeziehungsmanagement.

Auf Basis der jahrelang erarbeiteten CRM-Expertise im Pharmabereich
bietet Pharmakon Software darüber hinaus unabhängige Serviceleistungen
in diesem Bereich an.

  Quelle:http://www.pressebox.de