Seite wählen

06.06.2001 (CCRM-Newsletter)
Das B2B-Software-Unternehmen PeopleSoft Inc. und die Hexaware
Technologies Ltd. aus Indien teilten am Dienstag mit, dass sie ein
Abkommen unterzeichnet haben, dass die Implementierung von
PeopleSoft-Lösungen vorsieht.

PeopleSoft bietet eine Reihe von Software-Modulen für
geschäftliche Zwecke an, wie z.B. Lohnabrechnung, HRM (Human
Resource Management), CRM (Customer Relationship Management) und
SCM (Supply Chain Management). Diese konkurrieren mit denen der SAP
AG und der Oracle Corporation.

Das Unternehmen Hexaware, das rund 800 Mitarbeiter
beschäftigt, verfügt über Erfahrungen im Bereich
Business-Software-Implementierung und verwendet spezielle
Konnektoren, die es unterschiedlichen Applikationen erlaubt,
miteinander zu kommunizieren.