Seite wählen

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – 4. Mai 2000
Peoplesoft hat die Advance Planning Solutions Inc. (APS)
übernommen. Durch die Akquisition erhofft sich Peoplesoft die
Erweiterung seiner Analyse-Software „Enterprise Performance
Management“ um zusätzliche Funktionen wie Finanz-Analyse oder
Geschäftsplanung. Advance Planning Solutions hatte sich
bislang auf die Entwicklung von Business-Modelling-Software
konzentriert. Das Werkzeug soll mit Peoplesofts Paket
verknüpft werden. Konkrete Pläne existieren nach den
Worten von Chuck Teller, CEO von Advance Planning Solutions,
allerdings noch nicht.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.peoplesoft.com.