Seite wählen

Walldorf, 10. Oktober 2001. Die SAP AG und SAP
Portals erleichtern ihren Kunden die Nutzung formatierter Berichte:
Ab sofort ist Software der Firma Crystal Decisions in das SAP
Business Information Warehouse (SAP BW) integriert.
Das SAP BW ist die Datawarehouse-Komponente von mySAP Business
Intelligence (mySAP BI), der Analyse- und Reportinglösung der
E-Business-Plattform mySAP.com. Kunden von SAP und SAP Portals
können in Zukunft die Software von Crystal Decisions zur
Anfertigung aufwendig formatierter Berichte aus SAP-Lösungen
heraus nutzen. Dies gilt für sämtliche
mySAP.com-Lösungen, darunter mySAP Customer Relationship
Management (mySAP CRM), mySAP Supply Chain Management (mySAP SCM),
mySAP Product Lifecycle Management (mySAP PLM), mySAP Financials
und mySAP Human Resources (mySAP HR). „Die Integration
spezialisierter Reportingfunktionen und betriebswirtschaftlicher
Informationen in eine unternehmensweite Plattform macht IT-Systeme
rentabler“, so Barry Wilderman, Senior Vice President für den
Geschäftsbereich Application Delivery Strategies bei der Meta
Group. „Eine Integration wie diejenige von Crystal Decisions in
mySAP.com führt letztlich zu höherer Zufriedenheit auf
Seiten der Benutzer.“ mySAP BI unterstützt
Entscheidungsträger in Unternehmen mit abteilungs- und
betriebsübergreifenden Berichten und Analysen mehrdimensional
aufbereiteter Daten. Da mySAP BI auch auf mobilen Endgeräten
genutzt werden kann, ist der Anwender zeit- und
ortsunabhängig. SAP-Kunden können künftig
vorkonfigurierte Berichte, zum Beispiel Bilanzen, von Crystal
Reports einer unbegrenzten Anzahl von Nutzern von mySAP BI
verfügbar machen. Die Berichterstellungsfunktionen von Crystal
Decisions sind eng mit den Reporting- und Analysefunktionen des SAP
BW sowie mit dessen Anwendungen zur webgestützten
Informationsverteilung verzahnt. Als Wiederverkäufer werden
SAP und SAP Portals künftig das Produkt „Crystal Enterprise –
SAP Edition“ mit dem darin enthaltenen „Crystal Reports Designer“
vertreiben. Mit dem Reports Designer können Anwender eigene
Berichtsformate erstellen und die in SAP-Lösungen integrierten
Reportingfunktionen von Crystal Decisions erweitern. „Die
Kombination der Berichtssoftware von Crystal Decisions mit den
Reporting- und Analysefähigkeiten von mySAP Business
Intelligence stellt für unsere Kunden einen hohen Zusatznutzen
dar“, so Klaus Kreplin, Executive Vice President von SAP
Portals.
„Mit unserer Zusammenarbeit unterstreichen wir die Bedeutung
unserer Lösungen als Standard für das webgestützte
Reporting“, so Greg Kerfoot, CEO und President von Crystal
Decisions. „Die Vereinbarung zeigt, dass wir bestrebt sind, die
Integration unserer Lösungen in SAP-Systeme zum Nutzen unserer
gemeinsamen Kunden auszubauen.“

Crystal Decisions
Crystal Decisions, vormals Seagate Software, ist ein privat
geführtes Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Palo Alto und
gehört zur Seagate-Unternehmensgruppe. Die Firma befindet sich
im Besitz einer Investorengruppe aus Silicon Valley, darunter
Silver Lake Partners und Texas Pacific Group. Crystal Decisions
beschäftigt sich mit der Infrastruktur für Informationen
und entwickelt weltbekannte Reporting- und Analyse-Tools. Das
Produktportfolio umfasst Crystal Analysis, Crystal Enterprise,
Crystal Reports und Holos.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter http://www.crystaldecisions.com.