Seite wählen

München, Computerwoche 50/2000 –
CRM-Spezialist Pivotal und Microsoft werden ihre Partnerschaft
vertiefen. Im Rahmen eines auf drei Jahre angelegten und mehrere
Millionen Dollar umfassenden Projekts wollen beide Hersteller in
den Redmonder Labors mit der Entwicklung einer „Demand Chain
Network Solution“ beginnen. Ziel ist unter anderem die Anbindung
von Pivotals CRM-Suite an die XML-basierten Back-Office-Server von
Microsoft. Aufgrund der technischen Integration soll sich der
Aufwand für eine CRM-Installation um bis zu 50 Prozent
reduzieren lassen. so die Partner.