Seite wählen

Ettlingen, 15. September 2016 – Hohe Anwenderzufriedenheit bei oxaion: In der aktuellen Studie ‚ERP in der Praxis‘ der Trovarit AG rangiert der Ettlinger Anbieter für Unternehmenssoftware ganz oben in der Bewertung. Ausschlaggebend waren auch in diesem Jahr die Meinungen der Anwender hinsichtlich Software und Services. oxaion erhielt in allen Rubriken Noten zwischen ,,sehr gut“ und ,,gut“.

,,Wir freuen uns über das positive Feedback und bedanken uns bei allen Anwendern, die in diesem Jahr in besonders großer Anzahl an der Befragung teilgenommen haben. Im Vergleich zur letzten Studie von 2014 bekamen wir sogar doppelt so viele Bewertungen“, sagt Volker Schinkel, Geschäftsführer der oxaion gmbh. ,,Wir konnten uns in allen Bereichen wesentlich verbessern – das bestätigt uns darin, auf dem eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.“

Bestnoten für Software und Service

So erreichte oxaion in allen vier Prüfkategorien ausschließlich Noten zwischen ,,Sehr gut“ und ,,gut“. Anwender machten Angaben zur Qualität des Systems, den Wartungs- und Implementierungspartnern sowie dem Projektverlauf insgesamt. In jedem Bereich war oxaion besser als der Durchschnitt und konnte sich auch gegenüber der Trovarit-Erhebung von 2014 deutlich verbessern.

Für oxaion-Geschäftsführer Volker Schinkel ist das äußerst gute Abschneiden bei der ERP-Zufriedenheitsstudie auf drei wesentliche Punkte zurückzuführen: die bedienerfreundliche und hochfunktionale Branchentauglichkeit der oxaion-Lösung, der rege Kommunikationsaustausch mit den Kunden sowie darauf, dass oxaion Komplettanbieter sei. ,,Bei uns hat der offene und vertrauensvolle Dialog mit den Kunden einen sehr hohen Stellenwert. Darüber hinaus bieten wir alles aus einer Hand: ERP-Softwareentwicklung, Beratung bis zur Einführung des kompletten Systems und eine aktive Nachbetreuung der Kunden. Nicht zuletzt kennen wir die Bedürfnisse des Mittelstands seit über 35 Jahren.“

Größte unabhängige ERP-Studie Europas

Bei der von der Trovarit AG initiierten Studie „ERP-Praxis – Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven“ handelt sich um die größte unabhängige Anwenderstudie zum ERP-Einsatz in Europa. Im Zentrum steht die Frage nach der Anwenderzufriedenheit. Hierfür wird der Nutzen des ERP-Einsatzes sowie wie Herausforderungen der ERP-Einführung und des Betriebs untersucht. Eine weitere Rolle spielen aktuelle Entwicklungstrends wie z. B. Cloud-Einsatz und Mobilität. Und schließlich werden die Services der Anbieter sowie ihr Verhältnis zum Kunden bewertet. 2016 beteiligten sich insgesamt 11.000 Anwender. Bei der alle zwei Jahre stattfindenden Befragung werden die Trovarit-Analysten von einer internationalen Expertenkommission unterstützt.

Ein Management-Summary der Studie steht als kostenloses Download zur Verfügung: http://www.trovarit.com/erp-praxis/

Die Experten der oxaion gmbh sind auch auf der kommenden IT&Business in Stuttgart anzutreffen: Vom 4. bis 6.10.2016, Halle 1 StandD13.

Hintergrund:

Die oxaion gmbh aus Ettlingen bei Karlsruhe zählt zu den führenden deutschen Anbietern betriebswirtschaftlicher Komplettsoftware für den Mittelstand. Jahrzehntelange Branchenerfahrung zeichnet das Unternehmen darüber hinaus als kompetenten Beratungspartner aus. In den Programmen der oxaion gmbh stecken mehr als 35 Jahre Entwicklungserfahrung. Mit ihrer Software richten sich die Ettlinger an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Neben den klassischen ERP-Modulen wie Warenwirtschaft, Vertrieb und Produktion decken die Lösungen der oxaion gmbh eine Vielzahl weiterer Themen ab, wie beispielsweise ein Dokumenten-Management-System, ein voll integriertes Projekt- und Servicemanagement bis hin zu einem integrierten CRM-System (IRM). Die Software ist international ausgerichtet und steht in zahlreichen Sprach- und Länderversionen zur Verfügung.

www.oxaion.de