Seite wählen

Heidelberg, 26. August 2008 —- Otto
Nederland, eine Tochter der Otto Group, macht jetzt mit SAS seine
Marketingaktivitäten effizienter: Das Handelsunternehmen hat
mit SAS Campaign Management und dem SAS Enterprise Guide eine
integrierte Umgebung für das Steuern von mehrstufigen
Multi-Channel-Kampagnen geschaffen. So lassen sich die Online- und
Offline-Kommunikation enger koppeln und die Kundenansprache
verbessern: Otto Nederland kann mit SAS seine Kunden zum perfekten
Zeitpunkt über das gewünschte Medium mit der richtigen
Botschaft adressieren. Erste Praxiserfahrungen zeigen, dass das
Unternehmen mit den SAS Lösungen die Laufzeiten der Kampagnen
verkürzt und ein besseres Verständnis der Erfolgsfaktoren
der Marketingaktivitäten gewinnt.

Da der niederländische E-Commerce-Markt sehr weit
entwickelt ist, wurde Otto Nederland ausgewählt, um
Erfahrungen mit den Lösungen des weltgrößten
Business-Intelligence-Anbieters zu sammeln. Von diesen Erfahrungen
soll die gesamte Otto Group profitieren. Der Konzern ist Vorreiter
auf dem Gebiet des Multichannelhandels – also der Verbindung
von stationärem Handel, Versandgeschäft und
E-Commerce-Plattform.

Über Otto Nederland
Otto Nederland ist ein Unternehmen der Otto Group, die weltweit
Marktführer auf dem internationalen Homeshopping-Markt mit
Niederlassungen in 21 Ländern in Europa, Amerika und Asien
ist. Die Otto Group beschäftigt rund 65.000 Mitarbeiter. In
den Niederlanden hält Otto einen Marktanteil von sieben
Prozent und ist damit eines der größten
Homeshopping-Unternehmen.

Weitere Informationen unter www.otto.nl

Über SAS
SAS ist mit 2,15 Milliarden US-Dollar Umsatz weltweit führend
bei Business-Analytics-Software und größter
unabhängiger Anbieter im Business-Intelligence-Markt. Die
strategisch-analytischen Lösungen von SAS – basierend
auf einer Enterprise-Intelligence-Plattform – werden von
Unternehmen in 107 Ländern eingesetzt. Insgesamt 96 der
Top-100 der Fortune-500-Unternehmen vertrauen auf SAS. Die SAS
Lösungen helfen Unternehmen dabei, aus ihren vielfältigen
Geschäftsdaten konkrete Informationen für strategische
Entscheidungen zu gewinnen und damit ihre Leistungsfähigkeit
zu steigern. Mit den Fach- und Branchenlösungen von SAS
können Unternehmen Strategien entwickeln und umsetzen, den
eigenen Erfolg messen, ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen
profitabel gestalten sowie die gesamte Organisation steuern und
regulatorische Vorgaben erfüllen. Als einziger Hersteller
bietet SAS alle Komponenten der Business-Intelligence-Prozesskette
aus einer Hand – von Datenintegration, -management und
-analyse über das Reporting bis hin zur grafischen
Aufbereitung der Informationen. Firmensitz der 1976
gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary,
North Carolina (USA). SAS Deutschland hat seine Zentrale in
Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt,
Hamburg, Köln und München.

Weitere Informationen unter www.sas.de