Seite wählen

ORBIS implementiert bei RENO mySAP Human
Resources (mySAP HR). Das Schuhhandelshaus mit ca. 800
Schuh-Filialen in Europa realisiert gemeinsam mit dem Business
Consulting-Unternehmen ORBIS die SAP-Lösung in Deutschland,
Österreich und der Schweiz.

Die Saarbrücker führen dort zur Zeit die Migration von
der bisherigen Personalabrechnungs-Lösung Paisy auf mySAP HR
durch. Damit soll die heterogene System-Landschaft abgelöst
und in die schon bestehende SAP Finanzwesen- sowie SAP
Controlling-Umgebung integriert werden. Mit der neuen
HR-Lösung ist RENO in der Lage, die Personalabrechnung
länderübergreifend und zentral abzuwickeln.
Zukünftig können so circa 4.500 Mitarbeiter in drei
Ländern unter Berücksichtigung der gesetzlichen
Anforderungen abgerechnet werden. Die Produktivstellung des neuen
Systems ist für Januar 2003 vorgesehen.

Die Kernfunktionen der zukünftig implementierten mySAP HR-
Lösungen umfasst das Organisationsmanagement, das die
Verwaltung und Verbreitung der Organisationsstruktur und
personalbezogener Richtlinien ermöglicht. Damit ist RENO in
der Lage, die Organisationsplanung zentral für seine
unterschiedlichen Gesellschaften sowie über alle Filialen
hinweg zu koordinieren. Des Weiteren führt ORBIS
SAP-Lösungen zur Administration aller grundlegenden
HR-Prozesse in der Personalinformationsverwaltung ein sowie die
Abwicklung aller Abrechnungsprozesse unter Berücksichtigung
der gesetzlichen Anforderungen in mehr als 35 Ländern.

Weiterhin plant RENO gemeinsam mit ORBIS die SAP-Module
Veranstaltungs-Management sowie Bewerber-Management zu
implementieren. Damit kann die Zahl der möglichen Kandidaten
erhöht, Kosten und Zeit bei der Personalbeschaffung gespart
sowie alle weiteren im Zusammenhang mit dem Personalwesen
anfallenden Aufgaben bewältigt werden. „Als SAP
Special-Expertise-Partner für mySAP HR überzeugte uns
ORBIS mit ihrem Beratungs-Know-how und ihrer spezifischen
Branchenkenntnis.“, erklärt Herbert Semmet, Personalleiter bei
RENO. (AP)

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.orbis.de