Seite wählen

Saarbrücken, 10. Januar 2006
Der weltweit aufgestellte Health Care-Konzern B. Braun Melsungen AG
implementiert in den deutschen Vertriebsorganisationen mySAP CRM
Mobile Sales. Mit der Implementierung hat B. Braun das
Saarbrücker Beratungshaus ORBIS AG beauftragt. Die Kunden im
deutschen Markt sind im wesentlichen Kliniken, Apotheken,
Arztpraxen und Sanitätshäuser.

Die Vertriebsprozesse werden zukünftig bei rund 450
Mitarbeitern in Deutschland mit der SAP CRM-Software
unterstützt. Darüber hinaus wird die von ORBIS
entwickelte Business-Intelligence-Lösung ORBIS iControl in
mySAP CRM integriert, um die Vertriebs- und Marketingdaten schnell
und einfach zu analysieren.

Die gewonnenen Daten dienen als Grundlage für Kunden- und
Vertriebspläne, fließen in den Reporting-Prozess ein und
sorgen dort für die Optimierung der Vertriebsprozesse und der
Verkaufsergebnisse.

Über die ORBIS AG
ORBIS ist ein international tätiges
Business-Consulting-Unternehmen und auf die Branchen Industrie,
Automotive, Konsumgüter und Handel spezialisiert. Die
Kernkompetenzen liegen in kundenorientierten (CRM),
unternehmensinternen (ERP / PLM) und lieferantenorientierten
Geschäftsprozessen (SRM), unternehmensinterner und
-übergreifender Logistik (SCM). Praxisorientierte
Zusatzlösungen für SAP und Microsoft sowie Produkte
für eLearning und Business Intelligence runden das Portfolio
ab.

Über 800 erfolgreich realisierte Kundenprojekte belegen die
langjährige Branchenerfahrung des Unternehmens. Seit der
Gründung 1986 bietet ORBIS Dienstleistungen rund um SAP. Mit
SAP und Microsoft verbindet ORBIS eine enge Partnerschaft.
Hauptsitz des Unternehmens ist Saarbrücken; weitere Standorte
sind Bielefeld, Hamburg, München, Essen, Cham (CH), Paris und
Washington D.C.

Zu den Kunden zählen namhafte internationale sowie
mittelständische Unternehmen wie Bosch-Rexroth, Brose
Fahrzeugteile, Deutsche Post, Eberspächer, Paul Hartmann AG,
Pilz, Rittal, Terex-Demag, Villeroy & Boch, Wagner
Tiefkühlprodukte, Walter AG, Winkemann und die ZF Gruppe.

Internet: www.orbis.de