Seite wählen

München CCRM-News – 19.5.2000 – Auf der
salesTECH 2000 in Wiesbaden präsentiert die ORBIS GmbH neue
Highlights und Weiterentwicklungen ihrer intelligenten CRM-Software
iC Solutions (Customer Relationship Management). Die
Saarbrücker CRM-Spezialisten bieten somit eine Vertriebs- und
Marketinglösung mit branchenspezifischen Ausrichtungen u.a. in
den Bereichen Industrie, Pharma, Consumer und Dienstleistungen.

Mit der Integration von Microsoft Visual Basic for Applications
(VBA) in iC Solutions eröffnet ORBIS seinen Kunden und
Partnern die einfache Möglichkeit, branchenspezifische
Lösungen unter Verwendung der Microsoft Standard-Technologie
zu entwickeln. Damit sind VAR-Partner (Value Added Resellers) und
Kundenorganisationen in der Lage, Funktionalitäten schnell an
wechselnde Geschäftsprozesse anzupassen.

Zukunft Internet am ORBIS-Stand: Das Business-Portal innerhalb
der e-Business-Suite von ORBIS ermöglicht die professionelle
Abwicklung von Geschäften besonders im
Business-to-Business-Bereich. Die Saarbrücker zeigen, wie
damit Unternehmensinformationen über indirekte
Verkaufskanäle wie Händler, Verkaufsbüros, Agenten
und Partner ohne aufwendige Systeminstallationen fokussiert. Das
neue Web-Portal von ORBIS unterstützt XML (Extensible Markup
Language) und erlaubt den Aufbau globaler Online-Beziehungen
über das Internet.

Aus der Kooperation von ORBIS mit der Heyde AG resultiert ein
neues CRM-Framework für Finanzdienstleister auf Basis von iC
Solutions, der auf der sales Tech erstmals vorgestellt wird. Die
neue Komponente integriert individuelle Beratungs- und
Internetlösungen in das bestehende Leistungsspektrum. Der
Vorteil: Der Anwender wird in seinen Vertriebsaufgaben zur
optimalen Kundenbetreuung unterstützt, indem der Fokus auf die
Kernaufgaben im Bereich Finanzdienstleistungen gelegt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.orbis.de.