Seite wählen

Customer-Relationship-Management (CRM) ist für unzählige Unternehmen von großem Interesse. Mit Hilfe von CRM-Systemen lassen sich Vertriebsabläufe und der Dienst am Kunden gezielt steuern und optimieren. Dennoch bedeutet die Einführung eines geeigneten CRM-Systems nicht automatisch gleich auch höhere Umsatzzahlen und Erträge. Hier kommt es auf die optimale Auswahl eines geeigneten CRM-Systems an. Darüber hinaus spielt die interne Implementierung im Unternehmen eine entscheidende Rolle. Eine Entscheidung für ein CRM-System muss von der Unternehmensführung getragen werden und sollte von oben nach unten implementiert werden. Letztlich sind es dann die vertriebsnahen Abteilungen, die mit diesem System erfolgreich arbeiten sollen.

Ein CRM-System ist ein eigenständiges System, das sich über Schnittstellen bspw. in ERP-Systeme einbinden lässt, welches in jedem Unternehmen neben einem CRM-System benötigt wird. Bei der Auswahl des geeigneten CRM-Systems geht es neben der häufig interessierenden Schnittstellenthematik auch um Fragen wie Betriebssystem, Datenbanken, Web-Fähigkeit oder zunehmend die Möglichkeit der Nutzung mobiler CRM-Funktionen. Darüber hinaus spielt immer eine Rolle, ob das CRM- oder das ERP-System im Kern das führende System sein muss. Während mit einigen ERP-Systemen bei Nutzern mit geringem CRM-Bedarf über den Verzicht auf ein CRM-System nachgedacht werden kann, kann bei der Benutzung eines CRM-Systems nie auf ein ERP-System verzichtet werden.

CRM Anbieter wie SAP, Microsoft, Sage oder auch viele mittelständische Unternehmen bieten hier unzählige Lösungen an. Der CRM Markt ist hat sich in den letzten Jahren sehr stark entwickelt und die Nachfrage wird auch in Zukunft weiter ansteigen – vor allem vor dem Hintergrund zunehmender Verbreitung von mobiler Devices wie Smartphones und Tablet PCs wird das Thema Business Mobility und CRM immer wichtiger für die Unternehmen.

Die Anbieter von CRM-Systemen haben sich zum Teil auf bestimmte Branchen oder auch Unternehmensgrößen spezialisiert, so bieten zum Beispiel Firmen wie Oracle oder SAP CRM-Lösungen für den gehobenen Mittelstand und Großunternehmen an, wieder andere wie Sage oder Salesforce oder Microsoft haben auch Lösungen für kleinere Firmen im Portfolio.

Darüber hinaus haben Open Source Lösungen (freie Software ohne Lizenzkosten) gerade im CRM-Bereich zunehmend Erfolg. Es gibt hier mittlerweile eine größere Zahl erfolgreicher Systeme. An dieser Stelle sei beispielsweise Sugar CRM angeführt, eine Lösung, die auch von im eigenen Unternehmen eingesetzt wird.

Die Entscheidung für ein CRM-Sytem wirft viele Fragen auf, es sind zahlreiche Lösungen und Ansätze am Markt zu finden, die gezielter und fachkundiger Analyse und Beratung bedürfen. hilft Ihnen gerne, diesen Markt für Sie zu erschliessen und ein für Sie passendes CRM Systems zu identifizieren.

Mehr unter:www.pretioso.com