Seite wählen

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien ersetzen ihre bisherige CRM-Lösung durch das von 4brands Reply auf Basis der Accenture/CAS-Plattform entwickelte Template Xpress CAS, in dem wesentliche für die Zusammenarbeit mit dem Handel relevante Prozesse vorkonfiguriert sind.

In nur sieben Monaten hat 4brands Reply die auf die Prozesse von Rotkäppchen-Mumm angepasste Anwendung auf Basis der Accenture CAS-Plattform zunächst für die Außendienststeuerung eingeführt. „Unsere Außendienstmitarbeiter haben nun einen punktgenauen Überblick über die Aktionen und Maßnahmen, sowie über die Budgets, die sie steuern“, sagt Michael Ohrt, Leiter Trade Marketing der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien. „Damit erreichen wir neben einer Effizienz- auch eine Qualitätssteigerung.“

Die neue Software soll die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Rotkäppchen-Mumm einen holistischen Blick auf seine Kunden hat, seinen Vertrieb effizienter steuern kann und auf Veränderungen im Markt flexibler reagiert. Da sich der Konsumgütermarkt permanent ändert, ist außerdem eine flexibel anpassbare Lösung für Hersteller ein Trumpf.

Die Implementierung der neuen Lösung, die das bisherige CRM-System der Elmshorner Open Software GmbH ablöst, begann Ende November 2010; Ende Juni 2011 ging sie bereits live. Dr. Rolf Sundermeier, Geschäftsführer der 4brands Reply, freut sich, „dass wir das Projekt in-time und on-budget abgeliefert haben.“ Während des laufenden Projektes, im Januar 2011, hatte Accenture die CAS GmbH und dessen Know-how in Sachen Kundenmanagement und Mobility-Lösungen für die Konsumgüterindustrie gekauft, insbesondere die integrierte Software-Plattform für die Vertriebssteuerung, Trade Promotion Management. Enthalten sind Module für Direktbelieferung, Service durch den Außendienst sowie Trade Promotion Optimierung. Die Accenture CAS Plattform gehört zum Softwareportfolio von Accenture.

Xpress CAS ist ein vorkonfiguriertes Template, das auf dieser Plattform basiert. Es besteht aus vordefinierten Prozessen und Funktionen, einem darauf abgestimmten Blueprint und einer zugehörigen Projektmethodik. Damit ist laut Sundermeier eine beschleunigte, kostengünstigere Einführung gegenüber einer klassischen Implementierung möglich. Kunden von Xpress CAS bewegen sich im Standard der CRM-Plattform und haben die Möglichkeit, sich ihren vollen Funktionsumfang zu erschließen. „Die Berater der 4brands Reply haben eine sehr pragmatische Art und kombinieren Entwicklungsexpertise mit sehr guten Kenntnissen der Geschäftsprozesse unserer Branche. Die Zusammenarbeit war deshalb sehr fruchtbar“, sagt André Birrenbach, Direktor IT der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien.

www.reply.de

www.accenture.com

www.rotkaeppchen.de

?www.open-software.de