Seite wählen

Ettlingen, 25. April 2001 – Der
Geschäftsbereich FRIDA der Ettlinger command ag hat seit
März dieses Jahres einen neuen Vertriebsleiter: Uwe
Kutschenreiter, 37, übernimmt damit den weiteren Ausbau des
FRIDA-Geschäfts und die Betreuung der FRIDA
Vertriebspartner.

Uwe Kutschenreiter war zuvor Bereichsleiter bei dem
früheren command-Partner .R.O.D, der nach einer Fusion den
Bereich nicht mehr weiter verfolgt. Der gelernte Betriebswirt war
dort bereits für den Aufbau des FRIDA-Vertriebs und das
Geschäft rund um AS/400-Lösungen zuständig.

Das Ettlinger Softwarehaus command ag beschäftigt inklusive
der Niederlassungen in Hamburg, Berlin und Düsseldorf derzeit
mehr als 180 Mitarbeiter und gehört mit seinem Produkt
FRIDA® zu den führenden deutschen Anbietern von
ERP-Lösungen auf der IBM AS/400. Im Geschäftsjahr 1999/00
(Ende: 30.04.00) konnte die command ag einen Umsatz von 45 Mio.
Mark (rund 23 Mio. Euro) erzielen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.command-ag.de.