Seite wählen

salesforce.com– holt sich für den
harten Konkurrenzkampf im Enterprise-Software-Geschäft
Verstärkung. Der Anbieter von Online Customer Relationship
Management (CRM)-Lösungen hat mit dem Beratungs- und
Systemhaus BANCOTEC jetzt den ersten Implementierungspartner
für den Finanz- und Versicherungsbereich zertifiziert. Als
Value Added Reseller (VAR) nimmt BANCOTEC die
Online-CRM-Lösung von salesforce.com in sein Produktportfolio
auf und bietet seinen Kunden ein Komplett-Paket aus Beratung,
Applikation und Integration mit dem Back-Office-System.
salesforce.com und BANCOTEC verbindet der gemeinsame Nenner
elektronisches CRM (eCRM). salesforce.com hat seine
CRM-Lösungen, die Professional Edition und die Enterprise
Edition, speziell für den Vertrieb über das Internet
entwickelt und bietet sie in einem Miet-Modell für
¤70,- bzw. ¤135,- pro Monat und pro Nutzer an. Um die
Anwendung nutzen zu können, benötigt ein
salesforce.com-Kunde nur ein browser-fähiges Endgerät und
Zugriff auf das Internet. Bei der Anbindung der CRM-Lösung an
im Unternehmen existierende Applikationen wie ERP-, Finanz- und
Supply-Chain-Management-Applikationen kommt der Systemintegrator
ins Spiel: Bei BANCOTEC hat sich die Abteilung eIntegration auf
eCRM und Sales Force Automation spezialisiert, die sie über
XML, speziell auf der Basis von Webservices, mit den
Back-Office-Anwendungen ihrer Kunden integriert. Dabei greift
BANCOTEC eIntegration auf das eigene Webservice-Framework neXsic
sowie Schnittstellen-Lösungen von DataJunction oder Tibco
zurück.
„Wir kombinieren ausgeprägtes Verständnis von
Finanzprodukten mit Know-how über aktuelle Technologien und
Standardsoftware“, beschreibt Michael Rentschler, BU Manager bei
BANCOTEC, die Philosophie von BANCOTEC eIntegration. „Das Modell
von salesforce.com, eine CRM-Lösung ausschließlich als
Online-Service anzubieten, passt sehr gut in unser Konzept,
praxisgerechte E-Business-Lösungen zu konzipieren und zu
implementieren.“
Wie zufriedenstellend salesforce.com als CRM-Applikation ist, hat
BANCOTEC selbst geprüft – als Kunde. Derzeit arbeiten 20
Mitarbeiter mit dem System, um die eigene Kundenbasis zu pflegen.
„BANCOTEC gilt als Synonym für zukunftsgerichtete
IT-Lösungen in der Finanzwirtschaft“, sagt John Appleby,
Managing Director und Senior Vice President salesforce.com
International. „Mit dieser Partnerschaft haben wir auch im Finanz-
und Versicherungssektor den Fuß in der Tür.“
Das ist salesforce.com in anderen Branchen bereits gelungen: Seit
dem Launch im Jahr 2000 hat das Unternehmen mehr als 4.500 Kunden
weltweit gewonnen. In Deutschland finden sich Namen wie Astaro, Le
Méridien, Lycos und Wyse Technology auf der Kundenliste.
Nach Einschätzung von Morgan Stanley bringt salesforce.com den
Wettbewerb kräftig ins Schwitzen: In den vergangenen zwei
Jahren haben sich mehr Unternehmen für CRM-Programme von
salesforce.com entschieden als für Produkte von Oracle,
PeopleSoft, SAP und Siebel zusammen.
Interessierte Unternehmen können die CRM-Lösung von
salesforce.com 30 Tage lang kostenlos mit fünf Nutzern testen.
Weitere Informationen zur Registrierung und zu salesforce.com
finden sich unter www.salesforce.com/de. (419 Wörter / 3.285
Zeichen)

Über salesforce.com
salesforce.com entwickelt und vertreibt Enterprise-Applikationen in
Form skalierbarer Online-Services. Die Produkt-Suite von
salesforce.com – bestehend aus der Professional Edition, der
Enterprise Edition und der Offline-Edition – bietet Unternehmen
eine vollständige Rundum-Ansicht ihres Kundenstamms. Die
preisgekrönte CRM-Lösung des Unternehmens bietet online
integrierte Applikationen für Sales Force Automation (SFA),
Kundenservice- und Support-Management sowie Marketing-Automation
und hilft, die komplexen Herausforderungen einer weltweiten
Kundenkommunikation zu meistern. salesforce.com findet große
Beachtung in der Branche, einschließlich einer
Fünf-Sterne-Auszeichnung vom US-amerikanischen PC Magazine,
dem Deploy Award von InfoWorld, einer Platzierung in den Top 10 CRM
Implementierungen der Aberdeen Group und dem CRM Technology Award
des Jahres 2001 von InfoWorld. Gegründet 1999, verfügt
salesforce.com mit Hauptsitz in San Francisco heute auch über
Büros in Europa und Asien. Zurzeit betreut das Unternehmen
mehr als 4.100 Kunden einschließlich Adobe Systems, Astaro,
Autodesk, Dow Jones Newswires, Fujitsu Computer Products of
American, Le Meridien, Lycos, Siemens PT&D, TeraPort, Thomas
Cook Global Services, USA Today und Wyse Technology.

Über BANCOTEC
Als spezialisierter Berater und Systemintegrator verfügt die
BANCOTEC Gesellschaft für Beratung und Informationstechnologie
mbH über eine ausgewiesene Expertise in der Entwicklung
innovativer Lösungsansätze sowie in der Auswahl, Adaption
und Implementierung von Informationssystemen. Der besondere Nutzen
für die Kunden besteht darin, dass der Einsatz von
„state-of-the-art“ Technologien und Standardsoftware kombiniert
wird mit ausgeprägtem Fach- und Organisations-Know how in der
Finanzwelt. BANCOTEC arbeitet entsprechend in kooperativer
Zusammenarbeit mit weltweit anerkannten Technologieanbietern und
Softwareherstellern wie Reuters/TIBCO, SAP oder der Software AG.
Die BANCOTEC GmbH hat sich vor kurzem mit der dv/d Systempartner
GmbH, der intec consulting ag und der Positron Unternehmensberatung
GmbH zur Cellent AG, mit dem Unternehmenssitz in Stuttgart,
zusammengeschlossen. Das durch die Fusion neu entstandene
Unternehmen ist eines der größten, nicht in einen
IT-Konzern eingebundenen, Systemhäuser und
Beratungsunternehmen für Informationstechnologie im
Südwesten Deutschlands.

Weitere Informationen finden Sie unter :www.bancotec.de