Seite wählen

Die betriebswirtschaftliche Standardsoftware
ConAktiv ist jetzt in der Version 5.33 erhältlich. Wichtige
Neuerungen betreffen die Zeiterfassung, das Projektcontrolling,
sowie die Vertragsverwaltung – und abrechnung.

Die Oberfläche der Online-Zeiterfassung wurde komplett
überarbeitet. Jetzt kann auch direkt beim Ausfüllen eines
Stundenzettels gesehen werden, wieviel Zeitaufwand für eine
Projektposition eingeplant wurde und wieviel tatsächlich schon
angefallen ist. Für das Controlling von Projekten kann eine
Stundensatzhistorie der einzelnen Mitarbeiter geführt werden,
so dass Änderungen von Stundenkosten während der Laufzeit
eines Projektes bei den Projektkosten automatisch
berücksichtigt werden. ConAktiv läuft auf der
Entwicklungsumgebung 4th Dimension und ist daher in gemischten
Netzwerken mit Mac und Windows-Rechnern einsetzbar.

Das Update auf ConAktiv 5.33 ist das letzte Update vor ConAktiv
6.0. ConAktiv 6.0 wurde bereits auf der diesjährigen CeBIT
vorgestellt und wird nach Herstellerangaben im Sommer
erhältlich sein.

Weitere Informationen: http://www.conaktiv.de