Seite wählen

11. Dezember 2001
DataDistilleries bringt mit DD Series 3.0 eine neue Version seiner
analytischen Echtzeit Software auf den Markt. Die neuen Funktionen
ermöglichen ein einheitliches Bild jedes einzelnen Kunden
über alle Kommunikationskanäle (Call Center, Email, oder
Website) hinweg. Zudem können mögliche Risikokunden
identifiziert werden. Außerdem lässt sich das
relevanteste und profitabelste Angebot für jeden Kunden in
Echtzeit ermitteln.

DataDistilleries, ein führender Anbieter von
voraussagenden, analytischen Echtzeit Lösungen, erweitert
seine Produktfamilie DD Series. Das holländische Unternehmen
unterstützt Unternehmen aus den Bereichen Handel, Banken und
Versicherungen, Telekommunikation, Direktmarketing und Freizeit
dabei mehr aus ihren operativen Systemen – wie z. B. Siebel
Call Center, Siebel Marketing und Broadvision One-to-One Enterprise
– herauszuholen.

Unternehmen müssen heutzutage mehr Einnahmen mit den
bereits vorhandenen technologischen Investitionen erwirtschaften.
Außerdem sollte der Kunde im Mittelpunkt stehen, um aus jeder
Kundeninteraktion einen Mehrwert für das Unternehmen zu
generieren und einen besser auf die Kundenbedürfnisse
abgestimmten Service zu bieten. DD Series 3.0 erlaubt es
Unternehmen ständig über alle Kanäle hinweg alle
Informationen über einen Kunden sowie ein klares
Verständnis des Wertes jeder einzelnen Interaktion zu
erhalten.

DataDistilleries neue Unified Customer View Funktion sichert,
dass alle Interaktionen mit einem umfassenden Kundenüberblick
beginnen und ein vollständiges Verständnis der
gegenwärtigen Situation gewährleistet ist. Die neue
Funktion Advanced Offer Qualification basiert auf den aktuellen
Information über einen Kunden und eliminiert Angebote, die ein
zu hohes Risiko für das Unternehmen bedeuten. Aus dem Pool
aller möglichen Angebote, ermittelt die neue Value Based
Optimization Funktion das beste Angebot für Kunde und
Unternehmen sowie die Wahrscheinlichkeit der Akzeptanz. Diese
Informationen erhält dann automatisch der Kundenservice.

Unified Customer View
Die Unified Customer View Funktion erlaubt durch die Multichannel
und Back-End Integration ein einheitliches Kundenbild, das auf
Daten aus allen Informationsquellen des Unternehmens basiert. Das
Tool unterstützt hochperformanten Massen- und Echtzeitzugriff
sowie die Installation analytischer Modelle in einer Echtzeit
Umgebung. Als Ergebnis können DD Serie 3.0 Anwender
einheitliche Kundeninteraktionen in Marketing, Sales und Services
oder anderen auf Kundenkontakt basierenden Funktionen realisieren
und letztendlich einen Mehrwert aus den existierenden Systemen und
jeder Kundeninteraktion gewinnen.

Advanced Offer Qualification
Echtzeit Kundenevaluierung ermöglicht Unternehmen potenziellen
Betrug oder Kreditrisiken rechtzeitig zu erkennen und abzuwenden.
DD Series 3.0 basiert seine Auswertungen auf externe Kreditdaten
– sofern diese zugänglich sind – und auf die
Historie sowie die aktuelle Situation des einzelnen Kunden. Die
Advanced Offer Qualification Funktion geht über die
traditionellen zeitaufwendigen und oft teuren Systeme zur
Untersuchung der Kreditwürdigkeit hinaus und bietet den
Vorteil, die Kreditprüfung in den Marketingprozess zu
integrieren. Damit können Unternehmen die bestehende Systeme
erweitern. Profitable Kunden können identifiziert und
angesprochen sowie Risikokunden vermieden werden.

Value Based Optimization
Die in DD Series 3.0 integrierte Value Based Optimization Funktion
erweitert die Echtzeit Empfehlungen. Unternehmen können nun
optimale Echtzeit Angebote erstellen, die auf der
Wahrscheinlichkeit der Angebotsannahme durch den Kunden und
gleichzeitig auf dem Wert des Angebots für den Kunden sowie
für das Unternehmen basieren. Unterschiedliche Ziele wie
beispielsweise Cross-Selling und Verhinderung von Kundenabwanderung
können dynamisch priorisiert werden. Zudem erlaubt diese
Funktion es Unternehmen, das Beste aus jeder Kundeninteraktion
herauszuholen und den Customer Value durch personalisierte
Dienstleistungen zu erhöhen.

Evan Kirchheimer, CRM Analyst von Datamonitor, kommentiert: „In
der heutigen Zeit benötigen Unternehmen einen schnellen Return
on Investment, insbesondere bei CRM Investitionen. Datamonitor ist
davon überzeugt, dass analytisches CRM in Zeiten von
Rezessionen umso entscheidender wird, denn die Analyse macht
Lösungen effektiver. Genaue Analysen der Kundenbeziehungen
sind der Schlüssel sowohl bei der Quantifizierung als auch bei
der Bewertung. Diese Analysen in Echtzeit durchführen zu
können, wird ein ausschlaggebendes Unterscheidungsmerkmal
für die Servicequalität werden. Lösungen wie DD
Series 3.0, die Echtzeitanalyse ermöglichen haben gezeigt,
dass sie den Wert der Marketing-, Vertriebs- und Serviceabteilungen
deutlich erhöhen und gleichzeitig den ROI
beschleunigen.“

DataDistilleries
DataDistilleries ist ein führender Anbieter von
voraussagenden, echtzeitfähigen analytischen Lösungen,
die helfen, den Wert jeder Kundeninteraktion zu maximieren.
Unternehmen können mit dieser Software Kundendaten aus der
gesamten Organisation analysieren, um aktuelle Kundenmuster zu
generieren. Diese Muster werden anschließend eingesetzt, um
die Kundenbeziehungen sowohl über herkömmliche als auch
über elektronische Kanäle in Echtzeit zu personalisieren.
Die Lösung kann mit jedem Heersteller und jedem Typ von Sales-
und Marketingsoftware, die am Markt erhältlich ist, integriert
werden. DataDistilleries unterhält Partnerschaften mit
führenden Unternehmen der Bereiche CRM und E-Business, wie
Siebel Systems, BroadVision und Accenture. Zum Kundenkreis
gehören Unternehmen, wie die niederländische Postbank
(ING-Gruppe), Spaarbeleg (Aegon), ABN AMRO, Libertel-Vodafone und
CenterParcs. DataDistilleries hat seinen Hauptsitz in den
Niederlanden und verfügt über Niederlassungen in den USA,
Deutschland, England, Frankreich und Belgien.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.datadistilleries.com