Seite wählen

Mannheim, 11. September 2003. Viel Software fuer
wenig Geld verspricht die Connectivity GmbH allen, die jetzt
schnell handeln: Eine kostenlose Einzelplatzversion der neuen,
webfaehigen Kontaktmanagementsoftware ConAktiv OFFICE 6. Im Rahmen
der Einfuehrungsaktion kann man sich ab sofort bis zum letzten
SYSTEMS-Messetag am 24. Oktober unter www.ichwill.conaktiv.de registrieren und sich so das
Software-Schnaeppchen sichern. Auslieferungstermin ist der 1.
Dezember 2003.

Hintergrund der Aktion ist die Markteinfuehrung von ConAktiv
OFFICE 6, mit der der Hersteller an den Erfolg des Pilotprodukts
ConAktiv OFFICE 5 anknuepfen will. Neben Adressverwaltung,
Kontakthistorie, Terminmanagement, Textverarbeitung und
Dokumentenarchivierung gibt es ein internes Nachrichtensystem und
E-Mail. Neu ist die Webanbindung, eine Schnittstelle zu
Palm-Handhelds und die Unterstuetzung von ein- und ausgehenden
Anrufen ueber die TAPI- (Telephony Application Programming
Interface) Schnittstelle, sowie die Unterstuetzung des E-Mail
Protokolls IMAP (Internet Message Access Protocol).

Legt man Wert darauf, die Software an eigene Vorlieben
anzupassen, bietet ConAktiv OFFICE laut Hersteller eine Fuelle von
Moeglichkeiten: Felder lassen sich ausblenden oder umbenennen, neue
Registerkarten, eigene Bildschirmlisten und Weblisten sind einfach
zu erstellen. Fuer die noetige Datensicherheit sorgt eine
umfangreiche Rechteverwaltung.

Flexibel zeigt sich ConAktiv OFFICE auch bei der Wahl des
Zugriffs: ConAktiv laeuft in gemischten Netzwerken mit Windows- und
Macintosh-Rechnern und ueber Web-Browser.

Der voraussichtliche Verkaufspreis fuer die netzwerkfaehige
Version wird 500 Euro betragen, zehn Benutzerlizenzen sollen 2.250
Euro kosten.

Firmenkurzprofil:
Die Connectivity GmbH konzentriert sich auf Weiterentwicklung und
Vertrieb der ConAktiv-Unternehmensloesungen und die entsprechenden
Services im Rahmen der Software-Einfuehrung. Zu ihren Kunden
gehoeren projektorientiert arbeitende, mittelstaendische
Unternehmen wie IT-Dienstleister, Werbeagenturen, Ingenieurbueros
und Unternehmensberatungen.
Dort, wo fuer den Kunden ein Mehrwert erzielt werden kann, arbeitet
Connectivity eng mit anderen Firmen zusammen, etwa mit der MMV
Leasing GmbH bei der Finanzierung, mit 4D Deutschland GmbH oder mit
Citrix Systems GmbH und deren MetaFrame-Produkten.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.conaktiv.de.