Seite wählen

MÜNCHEN, Juni 2008 – Infor kündigt mit Infor CRM Epiphany Marketing Resource Management eine neue leistungsstarke Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement an. Die Lösung, die ab August verfügbar sein wird, hilft Marketing-Abteilungen die Wirksamkeit und Reichweite ihrer Aktivitäten zu steigern und so mehr Nutzen daraus zu ziehen.
Marketingfachleute können Marketing-Programme und -Kanäle über den gesamten Prozesskreislauf hinweg effizient steuern und verwalten. Dabei bietet die Lösung erweiterte Kontrollfunktionen für die strategische Planung und schafft maximale Transparenz bei laufenden Kampagnen.

Marketing-Budgets schrumpfen: Dementsprechend stehen Marketing-Manager vor der Herausforderung, wohlüberlegte Investitionsentscheidungen zu treffen, die sich in zählbaren Ergebnissen niederschlagen. Inzwischen gibt es zudem zahlreiche verschiedene Kanäle, die durch neue Möglichkeiten rund um Mobiltelefone erweitert werden und die das Problem wachsender Komplexität in punkto Verwaltung von Inhalten und Aktivitäten innerhalb einer verteilten, weltweit agierenden Marketing-Organisation weiter verschärfen. Daher prognostizieren Analysten ein starkes Wachstum im Bereich Marketing Resource Management, weil es Marketing-Abteilungen ermöglicht, die Effektivität, Zusammenarbeit und Wiederverwertung voranzutreiben. Das hilft Kosten sparen und stellt sicher, dass Marketing-Kampagnen im veranschlagten Zeit- und Budgetrahmen abgewickelt werden.

„Unternehmen werden nicht nur an der Wirksamkeit ihrer Markenpolitik und Aktivitäten zur Lead-Generierung gemessen, sondern auch an der Effektivität, mit der Unternehmensressourcen eingesetzt werden, um diese Ziele zu erreichen“, betont Tony Compton, Director CRM Product Marketing bei Infor.
„Infor CRM Epiphany Marketing Resource Management unterstützt Marketing-Abteilungen dabei, cleverer, vernetzter und fokussierter zu arbeiten. Da die Lösung sämtliche Marketing-Prozesse stärkt, wirkt sie sich im Ergebnis nicht nur positiv auf die Qualität von Kampagnen aus, sondern hat zudem einen starken Einfluss auf Gesamtwert und Reputation eines Unternehmens.“

Infor CRM Epiphany Marketing Resource Management bietet rollenbasierte Homepages, einen globalen Kalender sowie ein verteilt nutzbares Marketing-Repository. Diese Funktionalitäten stellen sicher, dass jeder Mitarbeiter des erweiterten Marketing-Teams Einblick in die entsprechenden Marketing-Aktionen und Zugang zu relevanten Materialien erhält. Der Marketingleiter profitiert von den robusten Planungskapazitäten, die von der strategischen Ausrichtung bis hin zur Umsetzung der einzelnen Programme und Taktiken reicht. Die Programm- und Aktivitätenplanung schließt sämtliche Marketingformen ein, wie etwa Kampagnen in Print- und Online-Medien, TV, Radio, Websites, Beschilderungen, gedrucktes Material sowie Messeauftritte, Events und Sponsoring.

Zusätzlich zu den Planungsfunktionen stellt die Lösung robuste Kapazitäten für das Projektmanagement, Workflow und Reporting bereit, die eine effektive Verwaltung und Messung von teambezogenen Planungsprozessen sicherstellt. Die Granularität der Projektmanagement-Features ermöglicht es Marketiers, ihre Marketing-Programme zielgenau zu steuern, programmunterstützende Kreativaufgaben zu koordinieren und den aktuellen Programmstatus in Echtzeit zu verfolgen. Auf Basis der Workflow-Ressourcen erhält jeder Marketingmitarbeiter eine personalisierte Aufgabenliste, die an den im Projektmanagement festgelegten Zeitplan angebunden ist. So lässt sich die Verteilung der Aufgaben einfach koordinieren und interne Kontroll- und Freigabeprozesse automatisieren. Mit Hilfe der Reporting-Funktionen in Infor CRM Epiphany Marketing Resource Management sind Marketingverantwortliche jederzeit in der Lage, den strategischen Plan zu überprüfen, erfolgreiche Prozesse und Programme auszuwerten und kritische Bereiche zu identifizieren und entsprechend anzupassen.

Infor CRM Epiphany Marketing Resource Management ist Bestandteil der Infor CRM-Produktfamilie. Damit bietet Infor eine durchgängige CRM-Lösung, die Marketing, Vertrieb und Service integriert. So kann Infor CRM Epiphany Marketing Resource Management Kampagnendaten wie etwa Direct Mail, E-Mail, Telefon, SMS/Wireless und andere Kanäle aus Infor CRM Epiphany Outbound Marketing importieren. Die Lösung basiert auf einer serviceorientierten
(SOA) Architektur, so dass sie sich problemlos in Geschäftslösungen von Drittanbietern integrieren lässt sowie die Einführung geschäftsspezifischer Neuerungen unterstützt.

Weitergehende Informationen zu Infor CRM stehen unter: www.infor.com/solutions/crm www.infor.com/solutions/crm zur Verfügung.

Über Infor
Infor bietet geschäftsspezifische Software für erfolgsorientierte Unternehmen. In die Infor-Lösungen ist Erfahrung eingebaut: Sie ermöglichen Unternehmen jeder Größe, unternehmerisch zu handeln und sich den schnellen Entwicklungen des globalen Marktes anzupassen. Mit mehr als 70.000 Kunden setzt Infor neue Maßstäbe für das, was Unternehmen von einem Anbieter für Unternehmenssoftware erwarten.

Weitere Informationen finden sich unter: www.infor.com .