Seite wählen

Ettlingen, 20. Februar 2001 – Der
EDV-Dienstleister NetPlans IT-Integrator GmbH hat sich in nur drei
Jahren von der „Ein-Mann-Garagenfirma“ in einer einstigen
Studentenwohnung zum 25 Mitarbeiter starken Internet-Spezialisten
und System-Integrator gemausert. Erst kürzlich erfolgte der
Umzug in neue Geschäftsräume.
NetPlans ist in den derzeit am stärksten wachsenden
Produktsparten der EDV-Branche aktiv. Die Spezialität von
NetPlans ist die Integration von Internet- und E-Business-Techniken
in die EDV-Prozesse des Unternehmens: Sei es die Verbindung
unterschiedlicher Computersysteme mithilfe der Internet-Technik
oder die Anbindung von Warenwirtschafts-Systemen an einen
Online-Shop, so dass Bestellungen aus dem Internet direkt im
zentralen Unternehmens-Rechner verbucht werden können. Immer
wichtiger wird dabei der Schutz der im weltweiten Datennetz
zugänglichen Informationen. Hierfür bietet NetPlans
umfassende Sicherheitslösungen an: So genannte Firewalls, die
die Unternehmensrechner vor Hackerangriffen schützen, und
verschiedene Verschlüsselungstechniken.
Einen weiteren Zukunftsmarkt besetzt NetPlans mit der neuen Form
der Sprachübertragung, die das Telefonieren am Computer
möglich macht: „Voice-over-IP“ (= Stimmübertragung via
Internet). Damit können Unternehmen den Schritt zu einer
vollständigen Integration aller Kommunikationskanäle
über das Medium Internet vollziehen. Angefangen hat NetPlans
im September 1997 mit der Installation von Computernetzen aller
Art. Seitdem hat man sich zu einem Dienstleister für
ganzheitliche IT-Lösungen entwickelt, der nicht nur
Software-Systeme und Rechner vernetzt und installiert, sondern
diese auch auf die Geschäftsprozesse des Unternehmens
abstimmt. Zu den Dienstleistungen gehören Beratung,
Systemdesign, Implementierung, Betrieb, technischer Service und
anschließender Support. Lag der Umsatz 1998 noch bei 1
Million DM (3 Mitarbeiter), konnten ein Jahr danach bereits 3
Millionen DM Umsatz erzielt werden (8 Mitarbeiter). Im vergangenen
Geschäftsjahr erwirtschaftete NetPlans schließlich einen
Umsatz von 7 Millionen DM (ca. 3,58 Millionen Euro) und
beschäftigt gegenwärtig 25 Mitarbeiter.

Weitere Informationen finden Sie unter www.netplans.de