Seite wählen

Wien, 11. August 2008 +++ Die Pascoe
pharmazeutische Präparate GmbH, Gießen, eines der
führenden Arzneimittelunternehmen in den Bereichen
Homöopathika, Phytopharmaka, Vitamine und
Nahrungsergänzungsmittel, hat sich für die
CRM-Lösung update.seven der update software AG entschieden.
Die update software AG mit Stammsitz in Wien ist einer der
führenden europäischen Hersteller von CRM-Lösungen.
Bei Pascoe wird update.seven in einer speziellen Version für
die Pharmaindustrie implementiert, die schon in der Standardversion
branchenspezifische Prozesse abdeckt. Alle Anwender bei Pascoe
nutzen die browserbasierte Variante update.seven web für ihren
Zugriff auf die zentrale CRM-Datenbank. Zusätzlich kommen im
Außendienst das Mobilitätsmodul update.seven pda und im
unternehmensinternen Kundenservice-Center das Modul update.seven
phone zum Einsatz. Bis Mitte Dezember soll der Rollout von
update.seven abgeschlossen sein. Mehr als 130 Mitarbeiter aus
Vertrieb, Außendienst, Marketing, Service-Center und
Medizinisch-Wissenschaftlicher Abteilung bei Pascoe werden dann mit
der Pharma-CRM-Lösung von update arbeiten.

Die Entscheidung für update.seven fiel nach einem
ausführlichen Auswahlprozess mit abschließenden
Präsentationen von drei Anbietern. update.seven konnte sich
dabei gegen die CRM-Lösung von SAP sowie das System von
Cegedim durchsetzen, das bislang in einer älteren Version bei
Pascoe im Einsatz war. „Als komplette Lösung hat
update.seven die Anforderungen unseres umfangreichen Lastenhefts
sehr gut erfüllt“, erläutert Markus Turba,
Projektleiter bei Pascoe. „Zukünftig werden wir
update.seven flächendeckend im Unternehmen einsetzen –
von der Anfrage- und Beanstandungsbearbeitung über das
Vertriebs-, Veranstaltungs- und Kampagnenmanagement bis hin zu
Absatz-, Umsatz-, Budget- und Marketingplanung.“ Gleichzeitig soll
update.seven die Pascoe Regionalmanager, die die Ärzte,
Heilpraktiker, Kliniken und Apotheken besuchen, unterstützen
– bei der Auftragsabwicklung, bei der Besuchsvorbereitung,
-durchführung und -nachbereitung inklusive Tagesbericht und
Spesenabwicklung sowie bei der Identifizierung von
Erfolgspotenzialen für die Tourenplanung. update wird seine
CRM-Lösung durch mehrere Online-XML-Schnittstellen an die SAP
ERP-Lösung von Pascoe anbinden, so dass sich zukünftig
beispielsweise Kunden-, Auftrags- und Rechnungsdaten automatisiert
abgleichen lassen.

Über die update software AG

Die update software AG wurde 1988 in Wien gegründet und ist
mit knapp 300 Mitarbeitern und einem Umsatz von 32,5 Millionen Euro
im Jahr 2007 der führende europäische Anbieter von
Premium-CRM-Lösungen. Die update software AG ist an der
Deutschen Börse in Frankfurt am Main notiert. Die Produkte von
update werden heute bei über 1.300 Unternehmen von mehr als
150.000 Anwendern eingesetzt. Zu den update Kunden zählen
unter anderem 3M, American Express Bank und Finanzmanagement,
Anzeigenabteilung der Zeitungsgruppe BILD, AstraZeneca, BAWAG
P.S.K., Canon, DuPont, ESTAG, Kärcher, LBS Nord, MagnaSteyr,
Pernod Ricard, ratiopharm, Saint-Gobain Isover, Sony Deutschland,
UnicreditBank Hungary sowie die Sparkasse Bremen und 200 weitere
deutsche Sparkassen. Strategische Partnerschaften unterhält
update zu Unternehmen wie Atos Origin, Hewlett Packard, Sensix und
Steria Mummert Consulting.

Weitere Informationen unter:www.update.com