Seite wählen

Konstanz, 18.02.2013.- Nach der Ankündigung von Sage, sich aus bestimmten Marktsegmenten zurückzuziehen, reagiert der CRM Hersteller combit unverzüglich mit einem profitablen Crossgrade Angebot. Alle Sage Kunden erhalten aus aktuellem Anlass einen Sonderrabatt von 30%, wenn sie auf combit CRM oder die Kontaktmanagement Software combit address manager wechseln. Willkommen sind alle Sage Kunden einer Mehrplatzversion, egal ob sie ACT!, SalesLogix oder Sage CRM im Einsatz haben (Kaufnachweis).

„Viele Sage Kunden werden auf diese Meldung mit extremer Verunsicherung reagieren. Das trifft sicher nicht nur auf ACT! und SalesLogix Kunden zu, sondern auch auf die eigentlich nicht direkt betroffenen Sage CRM Kunden. Alle Sage Kunden möchten wir aus aktuellem Anlass gezielt ansprechen und eine zukunftssichere Alternative zu Sonderkonditionen anbieten“, so Claudia Hertrich, combit Sales Manager. „Selbstverständlich haben wir auch spezielle Konditionen für Sage Vertriebspartner im Angebot, die nach innovativen, zukunftsfähigen Produkten suchen und sich neu orientieren möchten.“

Der inhabergeführte Softwarehersteller aus Konstanz plant derzeit außerdem ein entsprechendes Migrationsangebot, damit der Umstieg auf die vielfach ausgezeichneten CRM- und Kontaktmanagementlösungen so komfortabel wie möglich von der Hand geht. Mit den combit Lösungen gewinnen Kunden eine zukunftssichere Software, die begeistert. Dank der flexiblen Programmstruktur lassen sich die Systeme bis ins kleinste Detail an die unternehmensspezifischen Anforderungen anpassen.

Ausführliche Infos zu den Einsatzbereichen des combit CRM finden sich unter:
http://www.combit.net/crm-software/crm

combit CRM Produktbeschreibung:
Mit der CRM Software combit Relationship Manager (cRM) erhalten Unternehmen jeder Branche und Größe Unterstützung bei Prozessen der Kundenakquise und -bindung. Unabhängig von Benutzeranzahl und Datenmenge werden kundenbezogene Abläufe abteilungsübergreifend in Effizienz und Qualität optimiert. Der Kunde hat die Wahl zwischen einer Reihe von Solutions, z.B. für unterschiedliche Unternehmensgrößen und Branchen. Diese werden bereits mitgeliefert oder können von zertifizierten combit Solution Partnern erworben werden. Dabei steht die CRM Lösung von combit ganz im Zeichen der Flexibilität, denn Oberfläche und Struktur können individuell an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden.

Mit der kostenlosen Demoversion können alle Funktionen 45 Tage ausgiebig getestet werden: www.combit.net/crm-software/testversion

Preise und Verfügbarkeiten:
Beim cRM 6 besteht die Wahl zwischen drei Editionen – der Standard, Professional und Enterprise Edition. Die Enterprise Edition umfasst alle Service Packs, alle Feature-Updates und alle Updates auf Hauptversionen während der Laufzeit (Softwarewartung). Die mobile Oberfläche steht allen Kunden mit einer Professional oder aktiven Enterprise Edition zur Verfügung.
Die cRM Standard Edition ist ab 583,10 Euro erhältlich, die Professional Edition ab 773,50 Euro und die Enterprise Edition ab 1059,10 Euro, jeweils inkl. Mehrwertsteuer. Als Mietlizenz kostet die Standard Edition 34,51 Euro pro Benutzer und Monat, die Professional Edition 41,65 Euro, jeweils inkl. Mehrwertsteuer und abzgl. Mengenstaffeln.

Ausführliche Informationen zu den Unterschieden der drei Editionen finden sich unter: www.combit.net/crm-software/crm-lizenzierung-und-support