Seite wählen

Konstanz, 02.05.2012– Die CRM Software combit Relationship Manager 6 hält neben der integrierten Dokumentenverwaltung eine Reihe von Anbindungen an verschiedenste Dokumentenmanagementsysteme wie DocuWare, windream oder ELO bereit. Mit dem aktuellen Service Pack ist nun auch die Anbindung der Dokumentenverwaltung an Microsoft SharePoint 2010 mit von der Partie. cRM-Kunden haben somit eine weitere Möglichkeit, Ordnung und Struktur in ihre Dokumentenablage zu bringen. Dokumente sind mit wenigen Klicks dem entsprechenden Datensatz zugeordnet, revisionssicher archiviert und jederzeit einsehbar – optimale Voraussetzungen für mehr Effizienz in der Kundenverwaltung und transparente Teamarbeit.

Mehr Informationen zu cleverem cRM Dokumentenmanagement unter:www.combit.net/crm-software/dokumentenmanagement

www.combit.net