Seite wählen

Gerade in Unternehmen mit vielen CRM-Nutzern oder wenn Citrix Terminal Services eingesetzt werden, stossen Outlook Plugins für Salesforce an ihre Grenzen. Riva CRM Integration verbindet Salesforce server-seitig und nahtlos mit Microsoft Exchange und synchronisiert so mit einer einzigen Server-Installation oder mit der Cloud-Lösung Riva Live alle e-mail Applikationen sowie iPhone, iPad, Android Smartphones und Tablet PCs mit Salesforce.

Greifenberg/München, 15. April 2012 – Omni Technology Solution, der erste Anbieter einer serverseitigen Integration verschiedener CRM-Systeme, bietet mit Riva CRM Integration Server die nahtlose und bi-direktionale Synchronisation zwischen Salesforce und Microsoft Exchange. Riva macht mit seiner Server-Installation (Riva on-premise) sowie mit seiner Cloud-Lösung Riva Live die Installation vonSalesforce Plugins für die Outlook-Integration überflüssig. Auch für die Synchronisation von mobilen Endgeräten müssen keine Apps installiert, konfiguriert und verwaltet werden.

Viele Unternehmen schätzen Salesforce als CRM-System, da es nicht nur eine Vielzahl an Funktionen und Möglichkeiten für ein effizientes Kundenmanagement liefert, sondern da es als Cloud-Lösung keine Installation vor Ort, jedoch aber Zugang zu jeder Zeit und von jedem Ort ermöglicht.

Riva macht dieses Salesforce-Konzept noch effektiver, denn es synchronisiert Kontakte, Leads, Kalendereinträge, Aufgaben, E-mail, Verkaufschancen, Anfragen, spezielle Felder und Objekte und vieles mehr direkt mit Outlook 2010, OWA, Office 365, Outlook 2011 für Mac, Apple Mail, iPad, iPhone, Android und BlackBerry Smartphones sowie Tablet PCs. Administratoren und Nutzer müssen sich weder um die Installation, Konfiguration noch um die Verwaltung von Plugins und Apps kümmern.

Zusätzlich bietet Riva Funktionen wie e-mail-zu-Verkaufschance, e-mail-zu-Anfrage Umwandlung und e-mail Archivierung mittels drag&drop, die den CRM-Nutzern helfen Zeit zu sparen und das CRM einfacher zu pflegen.

„Viele unserer Kunden rüsten zur Zeit Ihre Vertriebsmannschaft mit iPhones, iPads und Tablet PCs aus – oder führen eine Desktop Virtualisierung mittels Citrix ein. Natürlich soll der Vertrieb auch weiterhin möglichst reibungslos mit dem CRM arbeiten und die Kundendaten dort bestmöglich pflegen können.“ Sagt Dr.-Ing. Thomas Fleissner, Omni Deutschland. „Die Installation von Plugins wäre zeitraubend oder im Falle der Desktop Virtualisierung nicht möglich. Riva löst hier durch die Synchronisation aller e-mail Clients und mobiler Endgeräte alle Probleme und sorgt auch noch dafür dass mehr und bessere Daten in Salesforce gespeichert werden.“

Riva unterstützt Outlook 2010, Outlook Web Access, Office 365, Outlook unter Citrix und Terminal Services, Outlook 2011 für Mac, Entourage, Mac Mail, iPad, iPhone, BlackBerry und auch mobile Android-Endgeräte und andere Tablet PCs. Dabei werden Microsoft Exchange Server 2003, 2007 und 2010 unterstützt.

Zu den unterstützten CRM-Systemen gehören neben Salesforce in den Editionen Professional, Enterprise und Unlimited auch Oracle CRM On Demand, Microsoft Dynamics CRM, Microsoft Dynamics NAV, SugarCRM, SageSaleslogix, Sage CRM, Netsuite, Info@hand, intelcrm, GoldMine und DataSync Suite.

Ein Fallbeispiel wie Global Radio die CRM Integration von Riva mit Salesforce nutzt findet sich hier :www.rivacrmintegration.com/de/2011/sync-salesforce-outlook-ipad/

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei Omni unter: www.rivacrmintegration.com

Unter :www.rivacrmintegration.com/de kann eine kostenfreie 15tägige Testversion von Riva Integration Server herunter geladen werden.

Mehr Informationen zur Cloud-Lösung Riva Live finden sich unter: www.rivacrmintegration.com/de/live/

Über Omni:
Omni steigert mit seinen Lösungen für CRM-Integration und Identity Management die Produktivität und Wirtschaftlichkeit in Unternehmen und Behörden. Das Flaggschiff-Produkt eControl erlaubt Netzwerk-Administratoren, Management, Provisionierung, Audit und Nutzer-Selbstverwaltung einfach und sicher auch an Nicht-IT-Mitarbeiter zu delegieren.

www.omniecontrol.com

Über Riva Integration Server
Omni’s neueste Entwicklung, Riva Integration Server liefert eine erweiterte CRM Integration, die – alternativ zu lokalen Outlook Plug-Ins – eine server-seitige Integration für Microsoft Outlook, Outlook Webmail, Microsoft Entourage für Mac, Mac Mail, iCal und Adressbuch, Novell GroupWise, BlackBerry, iPhone und anderen Exchange ActiveSync-fähigen mobilen Endgeräten –bietet.

www.rivacrmintegration.com

Mehr Informationen unter:www.omni-ts.com