Seite wählen

Karlsruhe, August 2009– Neben dem
klassischen Einsatz von CRM-Systemen im Büro spielt für
immer mehr Unternehmen die mobile Nutzung der Kundendaten eine
wichtige Rolle. Das ergibt eine jüngst veröffentlichte
Studie von Forrester Research, die im Auftrag von
BlackBerry®-Hersteller Research in Motion im ersten Quartal
2009 unter rund 1000 mittelständischen und
Großunternehmen aus Frankreich, Italien, Spanien,
Großbritannien und Deutschland durchgeführt wurde.

Demnach erklären nahezu drei Viertel der Befragten, die
bereits ein CRM-System mobil einsetzen, dass ihre
Außendienstmitarbeiter im direkten Kundenkontakt effektiver
arbeiten. Unternehmen, die ihren Mitarbeitern unterwegs Zugang zu
den relevanten Kundeninformationen ermöglichen, erfahren einen
echten Wettbewerbsvorteil, so die Analysten. Über 50 Prozent
der Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern setzen bereits
mobiles CRM ein, im Mittelstand sind es lediglich ein Drittel. 63
Prozent der kleineren Firmen planen, eine entsprechende mobile
Lösung einzuführen, so die Studienergebnisse.

Praxis-Know-How für die Vertriebsmannschaft

Neben der durchgängigen CRM-Vertriebsmethodik und
CRM-spezifischen 360-Grad-Kundensicht steht bei den
halbtägigen CAS Fachveranstaltungen das aktuelle Trend-Thema
„Mobiles CRM“ auf dem Programm. BlackBerry-Hersteller Research In
Motion und die BFI Gruppe stellen anhand des bekanntesten
Business-Smartphones vor, wie die Mitarbeiter
standortunabhängiger auf entscheidungsrelevante
Unternehmensdaten zugreifen und damit zum Beispiel die Kunden im
Beratungsgespräch überzeugen.

Weitere Informationen, Termine und Anmeldung.

Ausführliche Informationen zu den CAS Fachveranstaltungen
und das Anmeldeformular finden Interessierte unter :www.cas.de/.

Alle Termine und Veranstaltungsorte im Überblick:

17.09. Frankfurt
18.09. Stuttgart
22.09. Hamburg
22.09. Osnabrück
23.09. München
24.09. Berlin
24.09. Gießen/Wettenberg
24.09. Tuttlingen
29.09. Augsburg
01.10. München
01.10. Sinsheim
06.10. Hamburg
08.10. Koblenz/Mendig
14.10. Berlin
15.10. Karlsruhe
15.10. Darmstadt/Seeheim
20.10. Bad Zwischenahn
22.10. Stuttgart
29.10. Köln

Über die BFI Gruppe

Die BFI Gruppe steht für Unternehmenskommunikation auf
höchster Technologieebene – unabhängig vom
Standort. Mit innovativen Lösungen reorganisieren die BFI
Geschäftsprozesse und integriert mobile Arbeitsplätze mit
neuesten Möglichkeiten mobiler Technologie in bestehende
Unternehmensinfrastrukturen. Erfolg ist ein Ergebnis guter und
reibungsloser Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern.

Weitere Informationen: www.bfi-group.de

CAS-Partner vor Ort

AmNetz GmbH, com:con solutions GmbH, crm consults GmbH, gid
GmbH, Heinemann Datentechnik GmbH, itdesign GmbH, IWiS IT-Consult
GmbH, mpl Software GmbH & Milanconsult GmbH, net integration
Informationsmanagement GmbH, Network Concept GmbH, Pollak Software,
SMC IT AG, talonec CRM solutions GmbH, VMS Vertriebs- &
Marketing- Services GmbH & cba SmartWork GmbH.

Über CAS Software AG

Die CAS Software AG wurde 1986 von Martin Hubschneider und
Ludwig Neer gegründet. Heute ist das Unternehmen deutscher
CRM-Marktführer für den Mittelstand. Das Produktportfolio
umfasst CRM-Systeme und Branchenlösungen, mit denen
Unternehmen erfolgreiche und nachhaltige Kundenbeziehungen
aufbauen, das Unternehmenswissen besser nutzen und die Effizienz
ihrer Mitarbeiter steigern. Über 150.000 Anwender arbeiten
tagtäglich mit Produkten der CAS Software.

Die Karlsruher CRM-Spezialisten engagieren sich in zahlreichen
Forschungsprojekten auf nationaler und internationaler Ebene.
Für seine innovative Produktpalette und sein Engagement im
Mittelstand hat das Unternehmen mehrere Auszeichnungen und Preise
erhalten, u. a. als „Arbeitgeber des Jahres 2009“.

Weitere Informationen unter: www.cas.de