Seite wählen

Chemnitz, 01.04.2008 – Heute
fällt der Startschuss zur neunten Auflage des weltweit
führenden Studentenwettbewerbes für intelligente
Datenanalyse. Zahlreiche Studenten aus dem In- und Ausland begeben
sich im Rahmen des DATA-MINING-CUP Wettbewerbes 2008 auf die Suche
nach einem Data-Mining-Modell, welches Vorhersagen über die
Dauer der Lotterie-Teilnahme eines Spielers erlaubt.

Ab heute ruft der Realtime Analytics Spezialist prudsys AG im
Rahmen des DATA-MINING-CUP Wettbewerbes 2008 erneut Studenten aus
dem In- und Ausland auf, ihre Data-Mining-Kenntnisse anhand einer
praxisnahen Analyseaufgabe zu testen.

Nicht zuletzt aufgrund des hohen Praxisbezuges der
Aufgabenstellung hat sich der DATA-MINING-CUP Wettbewerb in den
letzten Jahren zum weltweit führenden Studentenwettbewerb
für intelligente Datenanalyse entwickelt und ist in vielen
Universitäten sowie Hochschulen heute fester Bestandteil der
Vorlesungen.

Um auch in der neunten Auflage des DMC Wettbewerbes eine hohe
Praxisrelevanz zu gewährleisten, steht in diesem Jahr der
prudsys AG die Günther Direct Services (GDS) als DMC Special
Partner zur Seite. Die Günther Direct Services GmbH ist als
Dienstleister für die Staatliche Lotterieeinnahme Günther
in allen Belangen des Direktmarketings tätig. GDS lieferte die
anonymisierten Daten und das fachliche Wissen für die
diesjährige Wettbewerbsaufgabe.

Die Aufgabe des diesjährigen DMC Wettbewerbes besteht daher
darin, zu Beginn einer Lotterie die Länge der Teilnahme eines
Spielers zu prognostizieren. Bis einschließlich 15. Mai 2008
haben die Wettbewerbsteilnehmer die Möglichkeit, ein
entsprechendes Data-Mining-Modell einzureichen. Den besten
studentischen Teilnehmern winken auch in diesem Jahr wieder
attraktive Preise, wie z. B. die Teilnahme an der KDD 2008 (24.-27.
August 2008 in Las Vegas/USA).

Die Prämierung der Wettbewerbsergebnisse erfolgt im Rahmen
der DATA-MINING-CUP Anwendertage 2008, die vom 04.-05. Juni 2008 in
Leipzig stattfinden werden. Diese zweitägige Fachkonferenz
rund um die Themen Data Mining und Realtime Analytics zählt zu
den führenden Data-Mining-Konferenzen in Europa und bietet
alljährlich eine Kommunikationsplattform für Anwender und
Data-Mining-Experten.

Nähere Informationen rund um den DATA-MINING-CUP: www.data-mining-cup.de

Über prudsys AG:

Die im Jahre 1998 unter dem Namen PRUDENTIAL SYSTEMS SOFTWARE
GmbH gegründete prudsys AG entwickelt und integriert
Data-Mining-Lösungen zur Auswertung von strukturierten Daten.
Dabei konzentriert sie sich auf den Bereich der Echtzeitanalyse
(Realtime Analytics). Die Lösungen der prudsys AG umfassen die
komplette Verarbeitungskette von der Datenvorverarbeitung über
die Analyse und das Reporting bis zum Deployment der Modelle. Die
prudsys AG liefert nicht nur Endprodukte, sondern auch Komponenten
und Algorithmen. Mit diesem einzigartigen Baukastensystem
können vor allem Embedded- und
Realtime-Analytics-Applikationen in kürzester Zeit
implementiert werden. Die prudsys AG ist darüber hinaus
Technologieführer im Data Mining. Kein anderes
Data-Mining-Unternehmen hat derart innovative mathematische
Verfahren für große Datenmengen entwickelt und
patentieren lassen. Zu den Kunden von prudsys zählen namhafte
internationale Firmen wie Quelle AG, Karstadt, Douglas, Baur
Versand, Heine Versand, JPC, R+V Versicherung, Deutsche Post
u.a.

Weitere Informationen unter:www.prudsys.de