Seite wählen

Heidelberg, 15. Juni 2016 – Die Miles & More GmbH baut bei der Analyse von Daten für Vertriebs- und Marketingzwecke verstärkt auf Software von SAS. Dafür hat die Lufthansa-Tochter ihre vorhandene Infrastruktur auf Basis der analytischen Plattform von SAS erweitert. Miles & More wird damit gezielt datenbasierte Lösungen entwickeln, um Angebote und Informationen für Teilnehmer am Vielflieger- und Prämienprogramm individueller zu gestalten, Kundenservices zu verbessern und Geschäftsprozesse zu optimieren.

Die Basismodule von SAS haben sich beim Frankfurter Unternehmen bereits in der Vergangenheit bewährt. Nun kommen zusätzlich SAS Enterprise Miner, SAS Model Manager und SAS Scoring Accelerator for Teradata zum Einsatz. Mit der analytischen Plattform von SAS kann Miles & More analytische Modelle jetzt nahtlos in eine Produktionsumgebung zur Steuerung des Kundendialogs integrieren und schafft so die Voraussetzung für ein automatisiertes Kampagnenmanagement.

„Bereits seit mehr als zehn Jahren setzen wir erfolgreich auf Lösungen von SAS. Daher lag die Entscheidung nahe, die bewährte SAS Lösung gezielt zu erweitern“, erklärt Thomas Klein, Associate Director Advanced Analytics bei Miles & More. „Mit der analytischen Plattform können wir unsere Prozesse in den Bereichen Modellentwicklung, Model Monitoring und Deployment stärker automatisieren und dadurch effizienter gestalten.“

„Miles & More ist ein echter Vorreiter in Sachen Analytics – innerhalb des Konzerns, aber auch in der gesamten Branche“, ergänzt Frank Weber, Enterprise Sales Director Commercial bei SAS Deutschland. „Mit SAS verfügt Miles & More über die notwendige Flexibilität und Performance, um handlungsrelevante Erkenntnisse zu gewinnen und Marketingkampagnen zu optimieren. Damit zeigt das Unternehmen beispielhaft, wie sich mit Analytics Kundeninteraktion und Geschäftsprozesse gleichermaßen verbessern lassen.“

Über SAS

SAS ist weltweit Marktführer im Bereich Analytics und mit 3,16 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller. In Deutschland hat SAS im vergangenen Jahr 142 Millionen Euro Umsatz erzielt. Kunden an 80.000 Standorten setzen innovative Analytics-, Business-Intelligence- und Datenmanagement-Software und -Services von SAS ein, um schneller bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Seit 1976 verschafft SAS Kunden rund um den Globus THE POWER TO KNOW.

Mit SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern in Echtzeit die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben.

Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München.

Weitere Informationen unter http://www.sas.com/de_de/company-information.html.

Weitere Informationen:http://www.sas.de

Über Miles & More

Miles & More ist mit rund 29 Millionen Teilnehmern das größte Vielflieger- und Prämienprogramm in Europa. Mehr als 20 Jahre Erfahrung und die Zusammenarbeit mit 300 Partnerunternehmen machen die Miles & More GmbH, Betreiber des Programms mit Sitz in Frankfurt am Main, zu einem Experten für erfolgreiche Kundenbindung.

Teilnehmer können beim Fliegen, aber auch bei hochwertigen Marken in allen wichtigen Bereichen des Lebens Miles & More Prämienmeilen sammeln und einlösen – etwa bei Partnern aus den Bereichen Shopping und Lifestyle, Telekommunikation und Elektronik sowie Hotels und Mietwagen. Sie genießen den Anschluss an eine exklusive Welt mit ausgewählten Produkten und Prämien-Angeboten wie im Lufthansa WorldShop, den begehrten Flugprämien und den Miles & More Kreditkarten als sicherem Zahlungsmittel. Speziell in den Kernmärkten Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren Partnerunternehmen vom Zugang zu einer anspruchsvollen Zielgruppe und nutzen die Miles & More Prämienmeilen zur Kundenbindung.

Das Vielflieger- und Prämienprogramm ist am 1. Januar 1993 mit sieben Partnern in Deutschland gestartet. Seit September 2014 ist die Miles & More GmbH eine eigenständige Gesellschaft und 100-prozentige Tochter der Deutschen Lufthansa AG.

Mehr Informationen auf http://www.miles-and-more.com