Seite wählen

Unterschleißheim, 5. Juni 2009. Microsoft
Dynamics CRM schlägt alle Rekorde: Auf einer Server-Plattform,
die mit den neuen Xeon Prozessoren der 5500-Serie von Intel
bestückt war, konnte ein Testszenario aus mehr als 50.000
Nutzer mit über 2,9 Millionen Transaktionen pro Tag
bewältigt werden. Im Vergleich konnte Dynamics CRM dabei gut
dreieinhalb mal mehr Nutzer verwalten als dies Wettbewerbsprodukten
möglich war. Auch schaffte die CRM-Software mehr als doppelt
so viele Arbeitsschritte. Die Lösung wurde auf Hardware
getestet, die gerade mal 35.000 US-Dollar kostete. Pro Nutzer sind
dies 70 US-Cent – wiederum ein Bestwert. Der Leistungstest zeigt
auf, dass Microsoft Dynamics CRM in der Lage ist, selbst die
extremen Arbeitslasten souverän zu meistern, wie sie vor allem
in Großunternehmen vorkommen. Für den Testaufbau
arbeiteten Ingenieure von Microsoft und Intel eng zusammen. Sie
optimierten die Kundenmanagement-Software für den Einsatz auf
Servern, die mit dem neuen Xeon 5500-Prozessoren sowie Solid State
Drives (SSD) von Intel ausgestattet waren. Auf der Software-Seite
arbeiteten ein Windows Server 2008 und ein Microsoft Windows SQL
Server 2008, wobei separate Performance-Werte für 50.000,
5.000, 2.500 und 1.000 gleichzeitige Nutzer ermittelt wurden. Boyd
Davis, General Manager der Intel Server Platforms Group
erläutert: „Die Zusammenarbeit von Microsoft und Intel hat
eine Lösung hervorgebracht, die außergewöhnlich
wirtschaftlich arbeitet, sich problemlos skalieren lässt und
die nur einen Bruchteil vergleichbarer Installationen kostet.“ Brad
Wilson, General Manager Microsoft Dynamics CRM ergänzt: „Der
Test hat eindrucksvoll gezeigt, wie Unternehmen jeder
Größe durch den richtigen Einsatz von Hard- und Software
und mit geringem finanziellen Einsatz eine hoch performante
Business-Lösung nutzen können. Eine Lösung, die
nicht nur extreme Arbeitslasten stemmt sondern zugleich auch noch
hilft, Energiekosten zu senken.“ Detaillierte Testergebnisse zu der
Studie werden in Kürze unter folgendem Link zum Download
bereit stehen: http://crm.dynamics.com.