Seite wählen

Mit diesem siebten Modul der WINLine® WEB
Edition wird die Produktivität des Vertriebs und die Effizienz
des Marketings überzeugend gesteigert. Neben seiner Funktion
als Auskunftssystem kann das WINLine® WEB CRM zur Abwicklung
des Kundendienstes und zur Erledigung von Markting-Aufgaben
eingesetzt werden. Die volle Integration des Moduls in das
ERP-System WINLine® von MESONIC gewährleistet einen
sicheren Zutrittsschutz durch die hierarchisch gegliederte Freigabe
der Daten.

Gerade im Internet-Zeitalter ist der Geschäftserfolg
abhängig von der Kundenpflege. Und diese hat einen Namen:
Customer Relationship Management (CRM). Die wichtigsten
Einsatzbereiche von CRM liegen im Marketing und Vertrieb. Mesonic
hat sich schon immer neuen Herausforderungen gestellt und jetzt
zusätzlich zu den bereits vorhandenen Modulen des ERP-Systems
WINLine® ein CRM-Modul entwickelt, das internet-basierend und
voll in die WINLine® integriert ist.

Als vielleicht wichtigste Funktion verfügt das WINLine®
WEB CRM über ein umfangreiches Auskunftssystem im Internet.
Brandaktuelle Informationen aus Warenwirtschaft und Buchhaltung
werden direkt im Web dargestellt. So kann sich der Kunde seine
Umsätze, Offene Posten, Preisauskünfte und offenen
Bestellungen direkt im Internet ansehen. Selbstverständlich
besteht auch die Möglichkeit, Angebote selbst über das
Web zu konfigurieren. Gleichzeitig kann der
Außendienstmitarbeiter überall und jederzeit
Informationen über seine Kunden, Interessenten und Projekte
abfragen.

Das WINLine® WEB CRM ermöglicht auch Service, Support
und Call Center-Lösungen über das Intranet und Internet.
Neben jeder anderen erdenklichen Form des Kundendienstes ist z.B.
der Hotline-Support mit Hilfe des WINLine® WEB CRM abwickelbar.
Kundenanfragen werden über das Internet gestellt und vom
Anbieter auf gleichem Wege beantwortet. Kann ein Mitarbeiter die
Anforderung nicht lösen, delegiert er diese an einen Kollegen
oder externen Partner – ebenfalls über Mail und www – indem er
einen „Fall“ einfach weiterleitet. Ein
Kommunikationsverlust wie er am Telefon üblich ist, ist damit
ausgeschlossen. In jeder Phase der Delegation erhält der Kunde
einen Statusbericht über automatisch erzeugt E-Mails und
Web-Reports und ist so ständig auf dem Laufenden. Auch der
Serviceanbieter kann dem Kunden jederzeit detailliert Auskunft
geben, wer sich wie lange mit welchen Anfragen beschäftigt
hat.

Speziell für Marketing-Aufgaben können Kontakte von
Kunden, Lieferanten und Interessenten (und anderen Adressen), die
in der WINLine® erfasst wurden, ganz einfach über das
Internet abgerufen und verwaltet werden. Durch komfortable und
vielseitige Matchcodes können verschiedenste Aktionslisten
definiert und gespeichert werden, z.B. Kunden aus einem
festgelegten Postleitzahlen-Bereich, alle Ansprechpartner eines
Unternehmens, alle Kunden einer bestimmten Branche oder
Umsatzgröße etc. Mit dieser Merkliste können
Aktionen durchgeführt werden, sei es die Erstellung einer
Telefon- oder Besuchsliste, eine Mail-Aussendung, Wiedervorlagen
oder ein einfacher Serienbrief, wobei diese Aktionen auch
automatisch in das integrierte Archiv gespeichert werden
können.

Ein großer Vorteil des WINLine® WEB CRM ist die volle
Integration in das ERP-System WINLine®. Das System gibt eigenen
Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Interessenten Zutritt und
sorgt über eine komplexe Zutrittssteuerung für eine
hierarchisch strukturierte Freigabe und Sicherheit der sensiblen
Daten.

Weitere Informationen: www.mesonic.com