Seite wählen

Dresden, –  Messen weltweit waren für die FotoFinder Systems GmbH wichtige Events, um den Kontakt mit Kunden aufrechtzuerhalten, Interessenten anzusprechen. Die Corona-Pandemie schob dem einen Riegel vor. Das Familienunternehmen aus Bad Birnbach, das medizinische Bildsysteme für die Dermatologie herstellt, war gefordert, neue Wege zu gehen. Webinare und Videokonferenzen, so die Erfahrung, bieten so manche Vorteile für die Kunden – und auch das Unternehmen selbst. Für das optimale, zielgruppengerechte Marketing dieses Angebots setzt der Hidden Champion auf Salesforce, bei der Implementierung der Online CRM-Lösung vertraute er auf die Sellmore GmbH, die auch die weitere Beratung übernimmt.

Webinare – alles andere als eine Notlösung

„Wir können uns mit den Inhalten und der Dauer unserer Videokonferenzen ganz passgenau und effizient an den Bedürfnissen unserer Interessenten orientieren“, berichtet Kathrin Niemela, Marketingleitung und Mitglied der Geschäftsführung bei der FotoFinder Systems GmbH. Schon für das erste angebotene Webinar konnte sie über 500 Registrierungen zählen. „Die Interessenten schätzten es sehr, ohne den sonst üblichen Messelärm den Präsentationen folgen zu können und anschließend via Chat ihre Fragen beantwortet zu bekommen“, ergänzt Niemela. Qualifizierte Beratung ist bei den Produkten des Hidden Champion, der schon als Top-Unternehmen Niederbayerns im Bereich Innovation ausgezeichnet wurde, überaus wichtig. FotoFinder Systems entwickelt medizinische Bildsysteme, schwerpunktmäßig für die Hautkrebsfrüherkennung, aber auch für die Haardiagnostik und Psoriasis-Dokumentation. Das automatische Total Body Mapping macht es beispielsweise möglich, die Haut und einzelne Muttermale im Zeitverlauf zu dokumentieren. Krankhafte Veränderungen lassen sich so zum frühestmöglichen Zeitpunkt erkennen.

Salesforce – patente CRM-Lösung für jede Unternehmensgröße

Ärzte, Krankenhäuser, Praxen und medizinische Einrichtungen weltweit zählen zu den Kunden von FotoFinder Systems. Für die Pflege der Kundenbeziehungen und die Ansprache all jener, die Interesse an den Produkten des Familienunternehmens haben könnten, wurde schon im letzten Jahr Salesforce eingeführt. Diese CRM-Lösung ermöglicht es allen Abteilungen auf einer gemeinsamen Plattform am perfekten Service für den Kunden zu arbeiten, vom Marketing über den Vertrieb bis hin zu Support und Einkauf. „Das funktioniert bei Unternehmen jeder Größe“, betont Daniel Seiler, Consultant bei der Sellmore GmbH. Der CRM-Spezialist mit Sitz in Dresden hat bei FotoFinder Systems die Einführung von Salesforce begleitet und steht jetzt dem Unternehmen bei allen Fragen rund um diese CRM-Lösung beratend zur Seite.

Dank des Marketing-Automationstools Pardot von Salesforce, führt Seiler aus, konnte den Webinar-Teilnehmern ein zielgruppengenaues Leistungsangebot unterbreitet werden. Bestandsadressen wurden mittels E-Mail über die neuen Veranstaltungen informiert. Ein eingebetteter Link führte zur Webseite mit dem Registrierungsformular für das Webinar. Weitere Teilnehmer wurden gewonnen, da diese Webseite auch auf diversen Social Media-Kanälen gepostet wurde. Gut zu wissen: Über die Anmeldung per Formular ist die Datenschutz-Grundverordnung konforme Speicherung und Weiterverwendung marketingrelevanter Informationen gewährleistet.

Die Betreuung durch Sellmore erlebt Kathrin Niemela immer wieder als überaus positiv. Bei der Arbeit mit Pardot ist eine maßgeschneiderte Zielgruppenansprache möglich, und man erkennt sofort, wenn Einladungs-Mails nicht geöffnet wurden. „Mit gezielten Remindern können wir dann durchaus noch so manchen Teilnehmer gewinnen“, betont sie, und erinnert sich: „Unsere Dankesmail nach dem ersten Webinar führte übrigens zu zahlreichen persönlichen Gesprächen mit dem Vertrieb und auch zu Verkäufen.“

Mit mehr Kundennähe in der Krise punkten

Unternehmen, die sich schnell und flexibel auf sich ändernde Marktbedingungen einstellen können, haben gute Chancen, selbst aus Krisen wie der Corona-Pandemie, das Beste zu machen und gar Vorteile für ihre Kunden zu generieren. FotoFinder Systems schafft nun mit Webinaren mehr Kundennähe, als auf Messen üblich, bietet bewährte Qualität mit einem Mehr an Individualität. Zudem kann das Unternehmen für sich selbst einen Kostenvorteil verbuchen, entfallen doch Standgebühren und Logistikosten.

www.fotofinder.de

www.sellmore.de

Fotofinder Systems GmbH

Das deutsche Familienunternehmen entwickelt medizinische Bildsysteme seit 1991. Schwerpunkt sind die Hautkrebsfrüherkennung durch Automatisches Total Body Mapping und digitale Dermatoskopie sowie Haardiagnostik und Psoriasis-Dokumentation. Daneben werden FotoFinder Systeme auch in der Ästhetik verwendet. Niederlassungen in Italien, Spanien, Großbritannien und den USA sowie ein globales Netz von Distributoren ermöglichen eine weltweite Präsenz. FotoFinder wurde als Top-Unternehmen Niederbayerns im Bereich Innovation ausgezeichnet, ist Gewinner des Bayerischen Exportpreises sowie des Red Dot Design Awards.

 

sellmore Gesellschaft für Vertriebsentwicklung mbH

Sellmore ist der Experte zum Thema CRM und Kundenmanagement. Es wurden bereits über 400 CRM-Projekte erfolgreich abgeschlossen. Sellmore bietet ein breites CRM-Portfolio für unterschiedliche Kundenbedürfnisse an und hilft den Kunden bei der Auswahl des passenden Systems. Implementiert werden CRM-Lösungen von Sage, CAS, SAP und Salesforce.

www.sellmore.de