Seite wählen

Karlsruhe, 27. April 2000. Mit MobileSales
für PDA’s (z. B. Palm Organizer) passt die Kundendatenbank
künftig in die Hosentasche und ist nicht schwerer als der
kleine Notizblock für unterwegs. Künftig wird es dem
Außendienstmitarbeiter möglich sein, immer und
überall Terminvereinbarungen sowie Kunden- und Vertragsdaten
zu verwalten, auf Produktinformationen zuzugreifen oder
Beitragstarife zu berechnen. Durch die nahtlose
Integrationsmöglichkeit in nahezu alle
Vertriebssteuerungssysteme – wie beispielsweise in das
INTELLIBusiness Portal von i7 BUSINESS SOLUTIONS – ist MobileSales
eine optimale Ergänzung zur Unterstützung des
Vertriebsaußendienstes. Die Portalsoftware INTELLIBusiness
Portal ist eine Branchenlösung für Versicherer, die alle
Anwendungen und verkaufsentscheidenden Informationen für
Innen-/Außendienst und Makler unter einer Internet-basierten
Oberfläche vereint. fun communications und i7 BUSINESS
SOLUTIONS zeigen MobileSales – integriert in das INTELLIBusiness
Portal – während der salesTECH2000 auf ihrem gemeinsamen
Messestand (F 08).

Durch den Einsatz von MobileSales können sich
Versicherungsunternehmen im immer härteren Wettbewerbskampf
entscheidende Vorteile sichern: Arbeitserleichterung für den
Außendienstmitarbeiter, ein koordinierter, einheitlicher
Informationsfluss und insbesondere Verbesserungen im CRM. Beim
Direct Marketing können Informationen beispielsweise exakt auf
regionale Bedürfnisse maßgeschneidert werden und per
Datenabgleich den Außendienstmitarbeitern in der jeweiligen
Region zur Verfügung gestellt werden.

MobileSales ist auch für international agierende
Versicherungsunternehmen die ideale Lösung. Die Software kann
problemlos an die jeweils benötigte Sprache angepasst werden.
Der Datenabgleich von Außendienstmitarbeitern und Zentrale
erfolgt via Internet, am PC oder direkt über das Handy via WAP
oder SMS. Die Mitarbeiter sind immer auf dem gleichen
Informationsstand, ganz gleich ob sie vor Ort oder im Ausland im
Vertrieb tätig sind.

Und auch die Sicherheit kommt mit MobileSales nicht zu kurz: Die
Gateways können von den Versicherungsunternehmen selbst
gesteuert werden und auch die Zugriffsberechtigung wird direkt von
der Zentrale gesteuert.

Mittels fMML (fun Mobile Messaging Library) können mit
MobileSales sogar SMS-Nachrichten per Mobiltelefon empfangen und
verschickt werden, ohne dass sich um Details wie Telefontyp,
Netzbetreiber und dergleichen gekümmert werden muss. Der Palm
Organizer kommuniziert einfach über die integrierte
Infrarotschnittstelle mit dem Handy.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.fun.de.