Seite wählen

Berlin, 25. Februar 2014 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato baut seine Kompetenzen auf dem Gebiet Enterprise Performance Management (EPM) deutlich aus. Das neue EPM-Team agiert unter Leitung von Dr.Siegmar Moltzahn (20 Jahren Beratungserfahrung) und Jens van de Löcht (sieben Jahre Beratungserfahrung). Zu den Aufgaben des Teams zählt die Beratung in den Feldern Unternehmensplanung, Unternehmenskonsolidierung und Szenarienbetrachtungen auf Basis von

SAP- und IBM-Lösungen von der Prozessoptimierung über die Konzeption technischer Lösungen bis zu deren Umsetzung auf Basis eines eigenen Vorgehensmodells. Um den neuen und zukünftigen Mitarbeitern eine kreative Umgebung für frische Ideen bieten zu können, wurden zudem Büroräume im Technologiezentrum Bielefeld gemietet. Damit unterstreicht mayato die Bedeutung, die die wirtschaftlich starke Region Ostwestfalen-Lippe für das Beratungshaus hat und in der bereits zahlreiche Kunden gewonnen werden konnten.

Ganzheitliche Unternehmenssicht

Kennzahlensysteme zur effizienten Steuerung von Unternehmen nehmen an Bedeutung immer mehr zu. Als Basis dieser Systeme benötigt das jeweilige Unternehmen eine umfassende Übersicht über allewesentlichen Unternehmenskennzahlen, eine aktuelle und effizient durchzuführende Planung und Werkzeuge, um Auswirkungen zukünftiger Ereignisse prognostizieren zu können und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Dieses als „Ganzheitliche Unternehmenssicht“ bezeichnete Konzept bildet die Philosophie des verstärkten EPM-Beratungsfeldes von mayato.

Teamwork

Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit im Team groß geschrieben.

„Kundenbedürfnisse zu erkennen und innovative Lösungen schaffen, die Fragestellungen von heute und morgen beantworten, ist Teamarbeit. Die gelebte Gemeinschaft, die effizienten Entscheidungswege, der Wille Neues zu schaffen, sind eine hervorragende Grundlage diese Lösungen umzusetzen“, äußert Dr. Siegmar Moltzahn, Teamleiter EPM bei mayato.

Die Erweiterung des Teams, die konsequente Weiterentwicklung der methodischen und technischen Kompetenzen und die erfolgreiche Durchführung laufender und zukünftiger Projekte sind die Herausforderungen, denen sich die neuen mayato-Mitarbeiter stellen werden.

Weitere Informationen:http://www.mayato.com/epm

Über mayato:

mayato ist als Analysten- und Beraterhaus spezialisiert auf Business Intelligence. Von Niederlassungen in Berlin, Bielefeld, Mannheim und Wien aus arbeitet ein Team von erfahrenen IT- und BI-Architekten, Statistikern, Analysten sowie fachlichen Experten für spezielle Themen wie Betrugserkennung, Data Mining und Analytisches CRM. Zu den Kunden von mayato zählen namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.

Als Partner mehrerer Softwareanbieter ist mayato grundsätzlich der Neutralität und in erster Linie der Qualität seiner eigenen Dienstleistungen verpflichtet.

Nähere Infos unter www.mayato.com