Seite wählen

Wien, 21. Juni 2001 – Marcus
Mühlberger (38) wurde als neuer Chief Financial Officer in den
Vorstand des am Neuen Markt notierten CRM-Software-Entwicklers
update.com software AG berufen. Ab 1. Juli 2001 löst er in
dieser Funktion Michael Foy ab, der sich neuen erausforder-ungen
stellen wird.
Seine berufliche Karriere startete Marcus Mühlberger bei der
öster-reichischen Außenhandelsstelle in Kinshasa, Zaire.
Wesentliche weitere Stationen waren die Maculan Holding AG, die
Treuhandanstalt in Berlin, Mercer International Inc. sowie die
Creditanstalt Investment Bank. Zuletzt bekleidete Marcus
Mühlberger als Director Corporate Development/Finance eine
leitende Funktion bei der Raiffeisen Private Equity Management AG.
Zudem ist er Finanzvorstand der REPEF Holding AG, einer
österreichischen Fondsverwaltungsgesellschaft.
Zu seiner neuen Position meint der designierte CFO von update.com:
„In update.com sehe ich eine Menge Potenzial. Das Team ist
motiviert, die Produkte sind ausgereift und im Customer
Relationship Management liegt die Zukunft, speziell wenn es sich um
webfähige Lösungen handelt, wie update.com sie auch
anbietet. Mein besonderes Augenmerk werde ich auf die Investor
Relations des Unternehmens legen. Unsere Aktionäre und die
Analysten will ich persönlich betreuen.“

Marcus Mühlberger gilt in Fachkreisen als versierter
Finanzfachmann. Er ist Mitglied des Aufsichtsrates der Venture
Capital East AG und der Ematrix AG sowie Mitbegründer und
Beirat der Tivola GmbH, einem Hersteller von Kinder- und
Lernsoftware.
Der glücklich verheiratete zweifache Familienvater studierte
Wirtschaft und Politikwissenschaft in Innsbruck. Nach Promotion und
ersten Berufserfahrungen absolvierte er zusätzlich das MBA
Programm INSEAD in Fontainebleau. Seit 1999 ist er
Außerordentlicher Professor für Internationale
Wirtschaft an der Universität Pressburg.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.update.com.