Seite wählen

Raunheim/Frankfurt am Main, 3. Mai 2001 Eine neue
Lösung zur Marktsegmentierung und Kundenanalyse kündigt
der Weltmarktführer im Bereich M-Commerce-Basistechnologien
MapInfo auf der Marketing Services in Frankfurt an. MapInfo
TargetPro erleichtert Unternehmen Entscheidungen über Kunden-,
Markt- und Standortstrategien auf Basis geografischer Analysen und
demografischer Hintergrunddaten. Das Tool erlaubt die
kostengünstige Adressierung, Gewinnung und Bindung von Kunden
und hilft bei der Bewertung von Standorten und Filialen. Die
Lösung soll ab Ende Juni verfügbar sein.

TargetPro ist die erste gemeinsame Anwendung, die aus der
strategischen Kooperation zwischen MapInfo und Claritas Europe
hervorgeht, dem führenden Anbieter von Lösungen für
Präzisionsmarketing. Die im Januar geschlossene Partnerschaft
vereint die Markt-, Potenzial- und Zielgruppendaten von Claritas
mit der M-Commerce-Basistechnologie von MapInfo. Ziel ist die
Unterstützung und Verbesserung von Customer Relationship
Management-Strategien durch die optimale Verbindung von Daten und
Analysetools.

Beim Einsatz von TargetPro wird die Kundendatenbank des
Unternehmens einer Analyse unterzogen, um demografische Profile und
Marktpotentiale einer beliebigen Produktlinie in einem beliebigen
geografischen Gebiet zu ermitteln. Die Anwendung erzeugt
kundenspezifisch angepasste Berichte in den unterschiedlichsten
Ausgabeformen wie Karten, Diagrammen und Excel-Tabellen.
Geografische Standardgrenzen können für individuelle
Analysen einfach übernommen werden. Die Lösung ist voll
kompatibel mit den Mapping-Produkten von MapInfo zur sofortigen
Visualisierung und Analyse von Daten. Die Segmentierungslösung
von MapInfo zeichnet sich nach Angaben des Herstellers durch eine
schnelle Installation und intuitive Handhabung aus, so dass auch
ohne formale Schulung damit gearbeitet werden kann. TargetPro nutzt
über die Zusammenarbeit mit Claritas die branchenweit
genauesten und zuverlässigsten europäischen Datenquellen.
Ein leistungsstarker, intuitiver Abfragealgorithmus bildet den Kern
von TargetPro zur Identifizierung demografischer Profile und
Marktpotentiale. TargetPro führt nicht nur geografische,
sondern auch kundenspezifische Analysen durch, die in einer
Vielzahl unterschiedlicher Formate dargestellt werden können.
Das Tool wächst mit steigenden Anforderungen und ist mit der
gesamten MapInfo-Produktreihe vollständig kompatibel. Hierzu
gehören zum Beispiel die MapInfo Professional
Mapping-Software, MapMarker zur Geokodierung von Kundendatenbanken
und MapInfo Drivetime zur Analyse von Einzugsgebietsgrenzen. Zudem
steht über die Straßenserie StreetPro ein umfangreiches
Sortiment an qualitativ hochwertigen, europäischen Daten zur
Verfügung.

„Durch die Kombination aus geografischer Analyse und
demografischen Hintergrunddaten wird der Nutzen eigener Kundendaten
potenziert“, ist MapInfo-Chef Michael Maucher überzeugt.
„TargetPro ist die erste gemeinsame Anwendung, die aus der
strategische Kooperation mit Claritas hervorgegangen ist. In den
Punkten Geschwindigkeit, Flexibilität, Präzision und
Kompatibilität eröffnen wir mit TargetPro neue
Dimensionen für das Customer Relationship Management.“
„Location-based“ Business Intelligence: Über 85 Prozent aller
Computerdaten lassen Rückschlüsse auf die geographische
Herkunft zu (z.B. Postleitzahl, Telefonnummer, Transportweg,
Email-Endung wie „de“, Funkstandorte von Handys). Mit
MapInfo-Software lassen sich aus diesen Daten geschäftliche
Informationen gewinnen (Geokodierung und Geomarketing). Dies
gewinnt rapide an Bedeutung für E-Commerce (Online-Shops mit
angeschlossener Logistik), Mobilkommunikation („Internet-Handy“),
Customer Relationship Management (Vertrieb, Marketing,
Kundenservice), Business Intelligence und Geographische
Informationssysteme (z.B. GPS-Navigationssystem im Auto).
Marktforscher wie die Giga Information Group bezeichnen
Geo-Businesssoftware als einen „Mega-Trend“ und gehen daher
für die nächsten Jahre von einem explosionsartigen Boom
aus.

Die MapInfo Corporation (Nasdaq: MAPS) ermöglicht Kunden,
Informationen über Standorte bzw. Location in
geschäftliche Vorteile umzuwandeln. MapInfo, ein weltweit
agierendes Unternehmen und Technologieführer, bietet
unternehmensweit einsetzbare Business Intelligence Lösungen,
die zum besseren Verständnis der Märkte und Kunden und
damit zur Schaffung von Wettbewerbsvorteilen beitragen.
MapInfo-Daten, -Software und -Lösungen sind in 21 Sprachen
verfügbar und werden in 58 Ländern angeboten. Das
Headquarter befindet sich in Troy im US-Bundesstaat New York. Die
MapInfo GmbH (Raunheim) betreut seit 1994 die Länder
Deutschland, Schweiz, Österreich, Italien und Frankreich.