Ismaning bei München, 26.09.19 –  Bereits zum zweiten Mal hat sich die maihiro GmbH aus Ismaning dem detaillierten Assessment der global agierenden Plattform für Nachhaltigkeit – EcoVadis – gestellt und das Corporate Social Responsibility (CSR)-Prädikat „Silber“ erhalten. Damit konnte der Spezialist für CRM, Customer Experience und Commerce nicht nur seinen vormaligen Bronze-Status ablegen. maihiro darf sich auch zu den 30% der Top-Performer zählen und liegt somit über dem deutschen Durchschnitt der von EcoVadis ausgezeichneten Unternehmen.

Im Rahmen der Reporting-Initiative analysiert und bewertet EcoVadis das Nachhaltigkeitsmanagement von Firmen in 190 Kategorien und 150 Ländern. Die Ergebnisse werden über ein Ranking transparent kommuniziert und einsehbar. So ergibt sich für Unternehmen ein klares Bild der Leistungsfähigkeit ihrer Lieferanten in puncto CSR.

Bewertet werden Kriterien aus den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte sowie Ethik und nachhaltige Beschaffung. maihiro erzielt in nahezu allen Punkten einen guten Mittelwert. Bernd Hesse, maihiro Geschäftsführer Consulting & Human Resources: „Wir freuen uns, dass sich unsere Bemühungen in Sachen Nachhaltigkeit ausgezahlt haben. Gleichzeitig gibt uns die Auszeichnung weitere Anreize, noch besser zu werden und unsere Umwelt- und Sozialpraktiken nachhaltig auszubauen.“

Für maihiro ist dies bereits die zweite Auszeichnung in diesem Jahr. Erst im Februar hatte das Beratungshaus das TOP JOB-Siegel als „Arbeitgeber des Jahres 2019“ erhalten und konnte dort Spitzenwerte in den sechs Kategorien Führung & Vision, Motivation & Dynamik, Kultur & Kommunikation, Mitarbeiterentwicklung & -perspektive, Familienorientierung & Demografie und Internes Unternehmertum erzielen.

Mehr zu EcoVadis unter https://www.ecovadis.com/de/uber-uns/

 

Quelle:www.pressebox.de