Seite wählen

Das Systemhaus ERP Novum und die Magento-Agentur team in medias werden zukünftig kooperieren und gemeinsam hochwertige und ganzheitliche Versandhandelslösungen mit High-End E-Commerce Shop anbieten. Die Lösungen basieren auf den am Markt etablierten Systemen eNVenta, einem ERP-System aus dem Hause Nissen & Velten, sowie Magento, einem High-End E-Commerce Shop-System aus den USA. Mit der erarbeiteten Lösung der beiden Unternehmen sollen Versandhändler aus einer Hand das Beste aus zwei Welten beziehen: Der ERP-Welt und der High-End E-Commerce-Welt.

Die ERP Novum GmbH ist langjähriger Lösungspartner für das eNVenta ERP und bietet mit eNVenta eTrade zudem eine zertifizierte Branchenlösung für den Versandhandel an. eNVenta ist ein flexibles und cloud-fähiges ERP-System und verfügt ferner über ein tiefgreifendes Kundenbeziehungsmanagement (CRM). Hinzu kommen komfortable Lösungen für den gesamten Bereich der Logistik und der Lagerverwaltung, für das Kampagnen- und Aktions-Management sowie eine voll integrierte und zertifzierte Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung.

Auch eine komfortable Katalogverwaltung ist Bestandteil von eNVenta und gemeinsame Datenbasis für die Print- und E-Commere-Welt. Gerade im Bezug auf den Verkauf über das Internet werden die Ansprüche an eine professionelle Lösung aber immer höher. Aufgrund einer kontinuierlichen Verlagerung von Verkäufen in das Internet steigt zudem der Konkurrenzdruck für die Versandhändler immer mehr. Hier setzt Magento als modernes und professionelles E-Commerce-System ein. Durch die voll integrierte Schnittstelle wird nun eNVenta mit dem High-End E-Commerce-System Magento verbunden. Aufträge und Bestellungen werden von Magento wieder in das ERP-System zurückgespielt. Sogar Bestellungen aus anderen Kanälen stehen dem Endkunden in seinem Magento-Kundenkonto zur Verfügung. Diese werden von eNVenta an Magento übergeben. Das Shop-System Magento bietet alles, was man heute für modernen E-Commerce benötigt.

In einem ersten Pilotprojekt wurde die Verbindung der beiden Systeme eNVenta und Magento ausgesprochen erfolgreich bewerkstelligt. Der Internet-Shop der Firma Alfa-Bürobedarf (www.alpha-buerobedarf.de) wurde auf Basis von Magento umgesetzt und bezieht sämtliche Produktdaten aus dem ERP-System eNVenta. Lagerbestände und Preisdaten werden in extrem kurzen Zyklen aktualisiert. Eingehende Bestellungen werden im Minutentakt an eNVenta übermittelt und dort wie gewohnt weiter bearbeitet. Rechnungen und für den jeweiligen Endkunden relevante Dokumente werden von eNVenta an Magento übergeben und dem Endkunden im Kundenbereich des Magento-Shops zur Verfügung gestellt. Der Kunde kann hier auch Dokumente einzeln abrufen, die über andere Bestellkanäle durchgeführt worden sind. Magento fungiert im Wesentlichen als ein hochmodernes E-Commerce Frontend, welches keine Wünsche für modernste Anforderungen offen lässt. Die komplette Verarbeitung im Backend wird von eNVenta geleistet.

Nähere Informationen zu den beiden Unternehmen und der erarbeiteten Lösung erhalten Sie bei: www.inmedias.de