Kundenbindung auf dem Prüfstand

Der innovative Technologie „industrielle 3D-Druck“ rückt immer stärker ins Bewusstsein der Unternehmenslenker. Der Grund: Die im Vergleich zu herkömmlichen Produktionsverfahren noch junge Technologie birgt erhebliches Potenzial für Innovation und Kostenoptimierung.

Sowohl große Industrie-Unternehmen und -Konzerne als auch viele kleinere und mittelgroße Betriebe können diese Potenziale für sich nutzen. Allerdings müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Unternehmen, die nicht in der Lage sind auf diese Herausforderung mit der passenden Strategie zu reagieren, geraten leicht in Zugzwang. So müssen diejenigen Zulieferer, die den Forderungen ihres OEM nicht in einem angemessenen Zeitrahmen nachkommen, um ihre gewachsenen Kundenbeziehungen bangen.

Mehr zu diesem spannenden CRM-Thema erfahren Sie in unserem Partnermedium CRM-Expert-Site