Seite wählen

(Prien/Chiemsee) Immer mehr hat sich das
Kundenbeziehungsmanagement (CRM) in kleinen und
mittelständischen Unternehmen als Vertriebsstrategie zur
Vermeidung von Kundenabwanderung etabliert.

Diesem Trend folgend hat das Softwarehaus maytec.net in Prien am
Chiemsee die CRM Lösung easySales Ende letzten Jahres auf den
Markt gebracht. Die erfolgreiche Markteinführung des Systems
hat das Unternehmen beflügelt, an der Version easySales 3.0
fieberhaft weiter zu entwickeln. Stolz präsentiert die
maytec.net GmbH knapp ein Jahr später nun die Version 3.6 als
Standard und Professional Lösung.

Mit der neuen Version von easySales ist es dem Softwarehaus
gelungen eine CRM Lösung zu schaffen, die im
Preis/Leistungsverhältnis seines Gleichen sucht. easySales 3.6
setzt auf Anpassung. So lässt sich die Software mit wenigen
Handgriffen in allen Bereichen an die Unternehmensanforderungen
angleichen. Dem Anwender wird die Möglichkeit geboten seine
Umsatzplanung (Forecast) auf vorbildliche Weise darzustellen.
easySales bietet dem Anwender ein kunden-, produkt- oder
kampagnenbezogenes Forecast. Außerdem wird eine
Bestellzyklusprognose unterstützt. Neu ist auch der leicht zu
bedienender Listengenerator. Er ermöglicht unendlich viele
nützliche und praxisbezogene Auswertungen von Selektionen. Das
bereits in der ersten Version vorbildliche gestaltete Kontakt-,
Dokument- und Terminmanagement wurde sinnvoll ergänzt und
verbessert. Die Synchronisation mit Microsoft Outlook kommt vielen
Anwendern der neuen Version 3.6 sehr entgegen und bietet ein
komfortables Arbeiten. Die außerordentlich gut
funktionierenden Marketing Funktionen der Software machen Serien
Aktionen und die tägliche Korrespondenz zum Kinderspiel.

Mit dem easySales iPack, das die Softwareschmiede jetzt in 3
Versionen anbietet, lassen sich nahezu alle im Unternehmen bereits
im Einsatz befindlichen Softwareprodukte an easySales
anschließen. Auch das Customizing kam bei der Entwicklung
nicht zu kurz. Mit easyScript kann der affine Anwender in den
Programmablauf eingreifen und die easySales Oberfläche
abändern oder nach Bedarf erweitern.

Ebenfalls neu in der Version 3.6 ist die Integration einer
Knowledge Datenbank. Auch hier wird dem Trend nach
Wissens-Management und schneller Verfügbarkeit über das
Internet mehr als Genüge getan. Zu günstigen Konditionen
kann der Anwender seine Knowledge Datenbank von maytec.net ganz
individuell auf seine Wünsche anpassen lassen.

Eine Testversion von easySales 3.6 können Sie im Internet
unter www.maytec.net herunterladen. Eine Demonstration der
Knowledge Datenbank finden Sie ebenfalls auf der Website.