Seite wählen

Die cobra computer’s brainware GmbH,
Spezialist für CRM-Lösungen aus Konstanz, und die
SelectLine Software GmbH, ERP-Hersteller aus Magdeburg, haben ihre
Zusammenarbeit weiter ausgebaut. Entstanden ist eine neue Version
der Schnittstelle zwischen ERP- und CRM-Software, die die
Zusammenarbeit der beiden Produkte noch komfortabler macht.

Die ausgefeilte und vielfach prämierte Warenwirtschaft von
SelectLine wird durch die CRM-Software von cobra in idealer Weise
ergänzt. Dabei entsteht für den Anwender eine
Systemumgebung, welche die umfassenden Funktionalitäten des
ERP-Systems von SelectLine mit der speziell auf die
Unterstützung von Marketing- und Vertriebsaktivitäten
ausgelegten cobra-Lösung kombiniert.

Der klassische Vorteil der cobra CRM-Lösung besteht zum
einen in komfortablem Adress- und Kontaktmanagement: so werden
sämtliche Kontakte zu Kunden und Geschäftspartnern in der
Kontakthistorie allen Mitarbeitern zugänglich gemacht; zum
anderen wird das Generieren von Geschäftsbriefen,
Serienbriefen und E-Mail-Mailings mit praktischen Assistenten so
einfach wie nie – und die Telefonie spart kostbare Zeit im
Büroalltag. Klassifizierung von Adressen z.B. durch
Stichwörter, umfangreiche Selektionsmöglichkeiten und das
integrierte Kampagnenmanagement sorgen für Übersicht in
häufig komplexen Adress-Sammlungen und unterstützen das
Marketing bei zielgerichteten Aktionen.

Der durch die Schnittstelle kombinierte Einsatz beider
Software-Produkte bringt nun noch mehr Nutzen als das gleichzeitige
Betreiben beider Einzellösungen. Gerade die Bereiche Vertrieb,
Marketing und Service erfahren eine bisher nicht gekannte
Unterstützung für viele täglich anfallende typische
Fragestellungen:

Im Vertrieb:

  • Welche Kunden haben im letzten Jahr nicht gekauft?

    Maßnahme: Selektion der Kunden ohne Umsatz Reaktivierung
    durch entsprechende Mailings und Information des
    Außendienstes.

  • Wie hat sich der Umsatz eines Kunden entwickelt? Welches waren
    seine TopTen-Produkte?

    Maßnahme: Anzeige der statistischen Auswertung der
    SelectLine-Daten zum jeweiligen Kunden direkt in cobra.

  • Im Marketing:

  • Welche Kunden haben ein bestimmtes Produkt gekauft?

    Maßnahme: Die Schnittstelle zu SelectLine ermöglicht
    das schnelle Recherchieren aller Kunden, die diese Produktgruppen
    gekauft haben. Das Serienmailing für die Marketingaktion wird
    direkt in cobra erstellt und versandt.

  • Im Service:

  • Ist bei einem Kunden mit einem Servicefall der Vertrieb aktiv?

    Wurde die Rechnung für den Servicevertrag/letzten
    Servicefall bereits gestellt?

    Maßnahme: Anzeige der Belege in cobra zum jeweiligen
    Kunden und Prüfung auf offene Angebote/Rechnungen. Am
    Arbeitsplatz des Servicemitarbeiters muss dazu die SelectLine nicht
    installiert sein.

  • In der Buchhaltung:

  • Warum gab es auf eine Kundenrechnung einen Abzug?

    Maßnahme: Über die Schnittstelle zu cobra werden alle
    Kontakteinträge und Notizen dazu sofort gefunden.

Gute Gründe für den gemeinsamen Einsatz von cobra und
SelectLine

Jürgen Litz, Geschäftsführer cobra: „Mit der
Kombination von cobra CRM und SelectLine ERP sind Unternehmen bei
der Betreuung und dem Ausbau von Bestandskunden und der Gewinnung
von Neukunden optimal gerüstet. Über das Zusammenspiel
beider Produkte werden Prozesse optimiert, Informationen
zusammengeführt und dadurch Ressourcen besser genutzt. Diese
Lösung bietet unseren Kunden zusätzliche Potenziale in
den Bereichen Cross Selling und Vertriebssteuerung.“

Andreas Scharff, Geschäftsführender Gesellschafter,
SelectLine Software GmbH: „Die Anwendungsbereiche ERP und CRM
werden vom Anwender zunehmend als integrierte Lösung erwartet.
Vor diesem Hintergrund ist die technische wie funktionale
Zusammenarbeit zwischen cobra CRM und SelectLine ERP nahezu
vorbildlich. Die Kombination beider Lösungen bietet
hervorragenden Kundennutzen.“

Über cobra
Das Konstanzer Softwarehaus cobra entwickelt und vertreibt seit
fast 25 Jahren erfolgreich innovative CRM-Lösungen für
mittelständische Unternehmen, denen eine umfassende
Kundenbetreuung wichtig ist und die Wert auf das gezielte
Ausschöpfen ihrer Marketing- und Vertriebsressourcen
legen.

Über SelectLine
SelectLine Software ist seit 15 Jahren unabhängiger Spezialist
für kaufmännische Software. Über 18.000 kleine und
mittlere Kunden aus dem deutschsprachigen Raum vertrauen bei ihrer
täglichen Arbeit den SelectLine Softwarelösungen. 50
Mitarbeiter kümmern sich gemeinsam mit den SelectLine
Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz
um die Zufriedenheit der Kunden.

Weiter Informationen unter:www.cobra.de