Seite wählen

München, 2. April 2009 – Der
Aufsichtsrat der im Prime Standard notierten FJA AG (ISIN
DE0005130108) hat mit Wirkung zum 1. Mai 2009 die Herren Klaus
Hackbarth und Rolf Zielke in den Vorstand der Gesellschaft
berufen.

Herr Klaus Hackbarth wird die Ressorts Finanzen, Human Resources
und International (außer Deutschland, Österreich und
Schweiz) verantworten. Herr Hackbarth war nach seiner Ausbildung
zum Diplom-Finanzwirt mehrere Jahre im Hochschulbereich tätig.
1986 wechselte er zur Unternehmensgruppe WGV Versicherungen, wo er
seit 1998 als Gründungsgeschäftsführer der WGV
Informatik GmbH tätig war. 1999 wurde er in den Vorstand
berufen und amtierte dort seit 2003 als stellvertretender
Vorstandsvorsitzender.

Herr Rolf Zielke wird die Ressorts Vertrieb, Marketing und
Delivery verantworten. Herr Zielke war von 1984 bis 2003 für
die Bonndata tätig, wo er zuletzt als Mitglied der
Geschäftsleitung die Anwendungsentwicklung in den Sparten
Leben- und Sachversicherung verantwortete. Herr Zielke kam 2003 zur
FJA Gruppe, wo ihm nach anfänglichen Projektmanagementaufgaben
2005 die Leitung des Geschäftsbereichs Bestandsverwaltung
übertragen wurde. Im Jahr 2007 übernahm Herr Zielke die
Leitung des Bereichs Vertrieb.

Der Vorstandssprecher Michael Junker wird ab dem 1. Mai 2009
weiterhin die Ressorts Risikomanagement und
Unternehmenscontrolling, Recht und Strategie verantworten. Herr
Thomas Junold betraut ab dem 1. Mai 2009 das Ressort
IT-Services.

Internet: www.fja.com