Seite wählen

Unternehmen, die die E-Mail-Management Anwendung
KANA Response verwenden, können dadurch deutlich schneller auf
Kundenanfragen reagieren als der Durchschnitt. In einer aktuellen
Studie fand Jupiter Research (www.jupiterresearch.com ), eine
Abteilung der Jupitermedia Corporation, heraus, dass in 2002
lediglich die Hälfte aller Unternehmen die Erwartungen ihrer
Kunden erfüllen konnten: Kunden erwarten, dass ihre
E-Mail-Anfragen binnen 24 Stunden beantwortet werden. Die Studie
machte zudem deutlich, dass die längere Bearbeitungszeit dazu
führt, dass die Kunden auf andere – teurere –
Kommunikationskanäle umsteigen, um ihre Anfrage zu
wiederholen. Diese Entwicklung können KANAs Firmenkunden
umgehen. KANA Response schickt automatisierte E-Mail-Antworten als
Eingangsbestätigung. Durch die
Automatisierungsmöglichkeiten des E-Mail-Managements von KANA
erfolgt die gesamte Bearbeitung einer Kunden-E-Mail binnen weniger
Stunden.

KANA Kunden aller Branchen, wie priceline.com, Bank One
Corporation und Staples, haben ihre Antwortzeiten mit KANA Response
Software zur Zufriedenheit ihrer Kunden verkürzt.

Das Ziel von Staples ist es, kontinuierlich die Zufriedenheit
ihrer Kunden analog zum wachsenden Online-Geschäft zu
steigern. Mit KANA Response bietet Staples marktführendes
E-Mail-Management und damit Kundenservice auf höchstem Niveau.
„Die Produktivität unserer Servicemitarbeiter stieg um 35%
seit wir KANA Response einsetzen“, sagt Keir McIntyre,
Projektmanager für Strategie und Implementierung bei Staples.
„Unser Kundenservice ist besser als der Durchschnitt, da wir
schnell und korrekt auf Kundenanfragen antworten können.“

Um weiterhin den wachsenden Kundenerwartungen nach sofortiger
Antwort über Internetkanäle nachkommen zu können,
steigen Unternehmen aus den Branchen Gesundheitswesen, Retail,
Reisen, Finanzdienstleistungen und viele andere auf
personalisierbare und skalierbare eCRM-Anwendungen von KANA um. Als
integrierter Bestandteil von KANAs iCARE-Suite ist KANA Response
das am weitesten verbreitete und effektivste E-Mail-Management
System der Welt. KANA Response bietet hervorragenden assistierten
Service mit schnellem, umfangreichem, intelligentem und
automatisiertem E-Mail, Internet und Instant Messaging Request
Management.

„Während jüngste Studien noch immer feststellen
müssen, dass viele Unternehmen die Erwartungen ihrer Kunden
nach hervorragendem, schnellem E-Mail-Service nicht erfüllen
können, bieten KANAs Firmenkunden schnellere E-Mail-Antworten
mit Hilfe von KANAs Anwendungen“, sagt Tom Doyle, Präsident
von KANA. „Mit KANA können Unternehmen die Zufriedenheit ihrer
Kunden steigern und dennoch die Kosten niedrig halten, was in der
derzeitigen Wirtschaftslage unerlässlich ist.“

KANA bietet speziell optimierte electronic Customer Relationship
Management (eCRM) Anwendungen für die Branchen
Telekommunikation, Finanz, Gesundheit, Hightech, Handel, Regierung
und Verwaltung sowie Bildung an. Hunderte von Unternehmen weltweit
nutzen die modularen eCRM-Anwendungen von KANA und verbessern ihre
Kundenbeziehungen durch effektive und effiziente Interaktionen an
allen Kontaktpunkten (Internet gestützte Zusammenarbeit,
Telefon, E-Mail, Live-Chat) des gesamten Unternehmens. Der
kundenzentrierte Ansatz des Unternehmens kombiniert anspruchsvolle
Analyse mit einer „thin client“ Web-Architektur und erzielt dadurch
außergewöhnliche Kunden-Interaktionen, die die Kosten
senken, den Umsatz jedoch anregen.

Über KANA:
KANA® (NASDAQ: KANA) bietet die marktführenden,
kundenzentrierten eCRM-Anwendungen für die größten
Unternehmen weltweit und ermöglicht ihnen dadurch, ihre Kunden
und Partner besser zu verstehen und zufrieden zu stellen. Mit
umfassendem multikanal Customer Relationship Management, das die
ausgezeichnete KANA iCARE Architektur mit Unternehmens-Anwendungen
kombiniert, wurde KANA eines der am schnellsten wachsenden
Unternehmen für intelligente eCRM-Technologie. Die konsequente
Kundenfokussierung des Unternehmens, seine Software-Anwendungen
für Service, Marketing und Handel helfen den Unternehmen, ihre
Kunden- und Partnerbeziehungen zu verbessern. Sie können
proaktiv handeln, wann, wo und wie sie möchten – an allen
Kontaktpunkten, darunter Internet, E-Mail und Telefon.

KANA weist eine weltweite Kundenbasis von Global 2000
Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistung, Produktion,
Hochtechnologie, Kommunikation, Handel und Dienstleistungen vor:
ADP, Bertelsmann, Boeing, Chase, Credit Suisse, GAP, GM,
Hewlett-Packard, Kodak, KPNQwest, Raiffeisenbank-Wien, RTL-New
Media, SAP, Sony Europe, swisscom, Telekom Austria, United Airlines
und VIAG sind unter den Marktführern, die KANAs
eCRM-Anwendungen implementiert haben. KANA hat Niederlassungen in
22 Ländern sowie ein dichtes Netz an globalen Partnern.

Für weitere Informationen zu KANA besuchen Sie bitte
www.kana.com.