Seite wählen

„CRM Compact Sales Support“ – JTheseus von der
Deutschen Telekom

Die Deutsche Telekom ist Europas größtes
Telekommunikationsunternehmen und weltweit einer der führenden
Dienstleister der IT/TK- Branche. Neben dem klassischen
Geschäft mit TK-Anlagen und Datenleitungen hat sich die
Telekom mittlerweile auch als kompetenter Partner für
IT-Lösungen etabliert.

In diesem Rahmen vertreibt die Telekom nun unter dem Namen „CRM
Compact Sales Support“ eine OEM Version der webbasierten
CRM-Lösung JTheseus.

„CRM Compact Sales Support“ ist Bestandteil einer ganzen Reihe
von Produkten und Dienstleistungen, die von der Telekom im Bereich
CRM angeboten werden. Dazu gehören unter anderem
Beratungsdienstleistungen, webbasierte Kommunikationslösungen
und Contentmanagementsysteme. Der Kunde erhält somit von der
Telekom maßgeschneiderte Lösungen von der Datenleitung
über die Telefonanlage bis zur Kundenbetreuungssoftware aus
einer Hand.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren
lokalen Telekomvertrieb oder direkt an die Tesla unter der
Telefonnummer 02131-95151-0 oder per Mail über vertrieb@tesla.de.

Eigenheim gesucht? – Immobilienverwaltung mit
JTheseus

Für die Verwaltung von Immobilien wurde JTheseus um eine neue
Funktion erweitert. Es können nun direkt in JTheseus Daten zu
einer Immobilie erfasst und entsprechende Bilder hinterlegt
werden.

Per Mausklick lässt sich ein entsprechendes Exposeé
im HTML-Format erzeugen, daß alle Daten und Bilder zur
Immobillie in übersichtlicher Form enthält. In der
Datenbank lassen sich Immobilien mit den gewünschten
Preferenzen recherchieren und selektieren.

Eine selbstständige Recherche von Interessenten via
Online-Zugriff ist jederzeit einzurichten und auch die Integration
in ein Internetportal ist möglich.

Tesla Interna – neues Vertriebsbüro im
Süden

Für die Betreuung Ihrer Kunden in Süddeutschland
insbesondere für den Großraum München hat die Tesla
ein neues Vertriebsbüro in Holzkirchen nahe München
eröffnet. Als Ansprechpartner steht Ihnen ab sofort Herr
Christian Pfalz für eine persönliche Betreuung vor Ort
zur Verfügung.

Durch seine langjährige Beratungstätigkeit für
große und kleinere Unternehmen in den Branchen
Informationstechnologie, Finanzwirtschaft, Recht und Pharma
verfügt Herr Pfalz über intensive Projekterfahrungen in
den Bereichen IT und Managementberatung, Systemintegration sowie
Projektmanagement.

Für einen persönlichen Beratungstermin wenden Sie sich
direkt an Herrn Pfalz unter der Telefonnummer 08024-47744-88 oder
per E-Mail an vertrieb@tesla.de.

Vernetzung von Standorten über T-DSL – effektiv und
kostengünstig

Während T-DSL im privaten Bereich mittlerweile starke
Verbreitung gefunden hat, wird die schnelle
Übertragungstechnik in Unternehmen bisher nur relativ selten
eingesetzt. Hier werden nach wie vor oft teure Standleitungen oder
langsame ISDN-Leitungen eingesetzt. Dabei lassen sich mit T-DSL
ähnliche Übertragungsgeschwindigkeiten wie mit
Standleitungen zu einem Bruchteil der Kosten realisieren.

Mit einer T-DSL Verbindung mit festen IP-Adressen am
Hauptstandort und einfachen T-DSL Verbindungen an den
Nebenstandorten lassen sich so effizient Datenbankapplikationen wie
z.B. die webbasierte CRM-Lösung JTheseus der Tesla
unternehmensweit implementieren.

Als Businesspartner der Deutschen Telekom geben wir Ihnen gerne
näher Auskunft und stellen Ihnen innovative
Lösungskonzepte auf Basis von T-DSL vor. Kontaktieren sie uns
hierfür unter der Telefonnummer 02131-95151-0 oder per E-Mail
unter vertrieb@tesla.de.

Wissenswertes! – das Begriffslexikon: Call Back
Button

Der Call Back Button wird auf der Internetseite des Unternehmens
plaziert und dient dem Besucher der Website als alternativer Weg,
mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. Nach Aktivierung des
Buttons hat der Besucher die Möglichkeit seine Telefonnummer,
ein Thema und einen Rückrufzeitpunkt einzugeben. Dieser Wunsch
wird dann automatisch an ein nachgeschaltetes Servicecenter
weitergeleitet und es erfolgt ein entsprechender Anruf. Der Call
Back Button soll einem potentiellen Kunden die Kontaktaufnahme
erleichtern und dient der Erhöhung des Servicegrades. Der Call
Back Button wird auch Call Me Button genannt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.tesla.de
und www.theseus.de.