Seite wählen

24. Januar 2001
Michael McCloskey hat am 17. Januar seinen Rücktritt als
Geschäftsführer von Kana Communications bekannt gegeben.
Eine erst kürzlich festgestellte Krankheit zwang ihn zu diesem
Schritt. Als neuer Geschäftsführer und
Vorstandsvorsitzender von Kana Communications wurde Jay Wood, zuvor
Präsident von Kana, ernannt. Vor der Übernahme durch Kana
war Jay Wood als Geschäftsführer und
Vorstandsvorsitzender bei Silknet Software Inc. tätig.

„Michael McCloskey hat durch seine Führung und
Energie entscheidend zum Erfolg von Kana als führendem
Anbieter von eRM Lösungen beigetragen“ sagt Jay
Wood.

„Es fällt mir schwer, das Unternehmen gerade in einer
so spannenden Phase verlassen zu müssen. Aber ich gehe im
Wissen, dass Kana unter Führung von Jay Wood und allen
erfahrenen Kana Mitarbeitern auch weiterhin an der Spitze bleiben
wird“, erklärt Michael McCloskey hinsichtlich seines
Rücktritts.

Kana Communications
Kana Communications, Inc. (NASDAQ: KANA) ist ein führender
Anbieter von webbasierten Enterprise Relationship Management (eRM)
Lösungen. Die umfassende Produktsuite bietet eine breite
Auswahl von integrierten e-Business und e-Interaktionsanwendungen
auf der Basis einer modular aufgebauten, flexiblen und skalierbaren
Plattform für Internet- und Global 2000 Unternehmen. Mit den
Lösungen von Kana haben Kunden, Partner und Unternehmen
über personalisierte Portale eine globale Sicht auf die
Kommunikation und Beziehungen untereinander. Der vollständige
Überblick umfasst dabei alle Kommunikationskanäle,
einschließlich E-Mail, Web, Chat, Instant Message, Voice over
IP, Telefon und persönlichen Kontakt, sowie die e-Business und
Kommunikationsanwendungen, die Marketing-, Vertriebs- und
Servicefunktionen integrieren. Die Suite ermöglicht
e-Businesses, in der kundengesteuerten Wirtschaft von heute
erfolgreich zu sein. Der Hauptsitz von Kana Communications liegt in
Redwood City, USA. Bereits mehr als 850 Unternehmen weltweit,
darunter 8 der 10 am stärksten frequentierten Webseiten,
setzen Lösungen von Kana ein.

Weitere Informationen über Unternehmen und Produkte sind
unter www.kana.com erhältlich.