Seite wählen

Hannover, 29.05.2009 – Sieben
mittelständische Unternehmen in Deutschland und der Schweiz
haben sich in den vergangenen Wochen für die ERPII-Software
SoftM Semiramis entschieden. Die Neukunden wurden von SoftM selbst
sowie den Vertriebspartnern PowerSource, SteinhilberSchwehr, update
Solutions und SWING gewonnen.

Die derzeitige wirtschaftliche Flaute wird von manchen Firmen
genutzt, um sich mit zukunftsweisenden Business-Lösungen
für künftige Herausforderungen zu rüsten. So konnte
in jüngster Zeit die konzerneigene Beratungs- und
Vertriebseinheit SoftM Solutions zwei dynamische
mittelständische Unternehmen für die ERPII-Software SoftM
Semiramis gewinnen: AVT Allied Vision Technologies in Stadtroda bei
Jena ist ein führender Hersteller von High-Performance
digitalen Kameralösungen für die industrielle
Bildverarbeitung. Die Präzisionsgeräte kommen z.B. bei
der Risseüberprüfung von Pipelines, bei medizinischen
Diagnosen oder bei der Geschwindigkeits- und Abstandsmessung auf
Autobahnen zum Einsatz. Über 50 User werden bei AVT ab 2010
mit SoftM Semiramis arbeiten, der Roll-out in USA und Kanada ist ab
2011 geplant. AVT ist bereits das dritte Hightech-Unternehmen
– nach u2t Photonics, Berlin und IMM Photonics, München
–, das sich in jüngster Zeit für SoftM Semiramis
und SoftM Solutions als Implementierungspartner entschieden
hat.

Auch bei der Blume 2000 new media AG mit Hauptsitz in
Norderstedt, dem führenden Blumendirektversender in
Deutschland, wird SoftM Semiramis von SoftM Solutions
eingeführt. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen wird
SoftM Semiramis mit einem breiten Anwendungsspektrum – vom
Vertrieb über Einkauf Lagerwirtschaft bis zur Produktion
–einsetzen.

Erfolg mit „Semiramis
inside“-Branchenlösungen

Einen weiteren Neukunden für ihre auf Variantenfertiger
fokussierte Lösung VlexPlus – Semiramis inside haben die
Firmen SWING und update Solutions gewonnen: Die EMH
Elektrizitätszähler GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in
Wittenburg nahe Hamburg entwickelt, produziert und vertreibt
weltweit vollelektronische Elektrizitätszähler sowie
umfangreiche Softwaresysteme für den Datenaustausch und die
Weiterverarbeitung von Messwerten. VlexPlus soll am Stammsitz des
Unternehmens von mehr als 100 Usern in sämtlichen
Unternehmensbereichen ab Januar 2010 genutzt werden.

Drei mittelständische Unternehmen hat SteinhilberSchwehr
von SoftM Semiramis überzeugen können. Die Württ.
Celluloid- und Drahtwarenfabrik, W. Scheuer GmbH & Co. KG aus
Affalterbach ist ein hochspezialisierter Hersteller von
Drahtgeflechten, die insbesondere in Kliniken, Laboren und
Grossküchen Verwendung finden. Mit SoftM Semiramis hat DCF
eine Lösung gefunden, um seine Prozesse mit hoher
Fertigungstiefe (Verzinnen, Wirbelsinternverfahren mit Polyamid und
Polyäthylen, Elektropolieren), eigener Werkzeug- und
Vorrichtungskonstruktion sowie hoher Flexibilität bei der
Umsetzung von Kundenwünschen optimal zu unterstützen. Die
Lösung für die Getränkebranche StS.drink –
Semiramis inside wird SteinhilberSchwehr bei der VOM FASS AG aus
Waldburg (Bodenseeregion) einführen, die über
Franchise-Partner Essig, Öl, Wein, Likör und Spirituosen
frisch vom Fass weltweit vertreibt. Das 1995 gegründete
Unternehmen ist mittlerweite ein international tätiges
Unternehmen mit über 200 Standorten. Mit der VR Enbekon eG,
Deißlingen hat sich ein Start-up-Unternehmen aus dem Bereich
der Energieversorgung für SoftM Semiramis entschieden. Das zum
Verbund der Volksbanken und Raiffeisenbanken gehörende
Unternehmen betreibt Energieprojektberatung und –konzeption
für mittelständische Unternehmen.

Einen Neukunden meldet auch der SoftM Semiramis Partner
PowerSource aus der Schweiz: Die Petrofer AG, Reinach (CH) handelt
mit wertvollen Rohstoffen wie Petroleum, Stahl und Naturharzen.
PowerSource konnte zeigen, wie sich die drei Geschäftsbereiche
des Unternehmens ideal mit der Multisite-Funktionalität von
SoftM Semiramis managen lassen.

Über SoftM Semiramis
SoftM Semiramis ist eine komplett in Java entwickelte,
internetbasierte ERP-Software, die speziell für die
Anforderungen mittelständischer Unternehmen konzipiert ist.
Das Produkt befindet sich seit ca. vier Jahren auf dem Markt und
wird von über 300 Unternehmen eingesetzt. SoftM Semiramis hat
verschiedene Auszeichnungen erhalten, insbesondere für
hervorragende Ergonomie. Diese wurde u.a. in einem umfangreichen
Usability-Test der Uni Innsbruck unter Beweis gestellt. In der
Konradin ERP-Studie 2009 belegte SoftM Semiramis jeweils den ersten
Platz bei „Benutzerfreundlichkeit“ und
„Erlernbarkeit“. SoftM Semiramis wird über ein
Netzwerk von 25 Implementierungspartnern vertrieben. Entwicklung,
Vermarktung und Partnerbetreuung liegen in den Händen der
SoftM Semiramis GmbH & Co. KG mit Sitz in Hannover. Das
Unternehmen ist eine 100%-ige Tochter der SoftM Software und
Beratung AG, eines führenden Anbieters von
IT-Komplettlösungen für den Mittelstand. 1973
gegründet, betreut SoftM heute über 4.000 Kunden mit 400
Mitarbeitern an 16 Standorten in Deutschland, Österreich, der
Schweiz, Frankreich, Polen und Tschechien.
SoftM ist ein Unternehmen der Comarch Gruppe, eines weltweit
tätigen IT-Unternehmens mit ca. 3.500 Mitarbeitern in 16
Ländern.

Weitere Informationen:www.softm.com