Seite wählen

Frankfurt, 29. April 2009 – Ingres
Corporation, Marktführer im Bereich Open
Source-Datenbankmanagement und Vorreiter der neuen
IT-Wirtschaftlichkeit, präsentiert die aktuelle Version seiner
Ingres Icebreaker Business Intelligence (BI) Appliance „powered by
Jaspersoft“. Mit der neuen Lösung zeigt Ingres ein weiteres
Mal, dass das Unternehmen sich ganz der neuen IT-Wirtschaftlichkeit
verschrieben hat. Die Ingres Icebreaker BI-Appliance verfügt
als erste Lösung über eine Integration mit der Salesforce
CRM (Customer Relationship Management)-Lösung. Damit
können Unternehmen einfach auf wichtige Kundendaten zugreifen
und dadurch kosteneffektiv die Vertriebsabläufe optimieren.
Die Appliance bietet zudem die innovativen Features der Jaspersoft
Business Intelligence Suite und sämtliche Funktionen der
kürzlich lancierten neuen Ingres-Datenbankversion.

„Kein Unternehmen kann es sich in der derzeitigen
Wirtschaftssituation leisten, nicht wirklich zu wissen, wie es
geschäftlich steht! Eine vage Vorstellung reicht schlichtweg
nicht aus – Unternehmen brauchen aktuelles und gutes Datenmaterial,
damit sie zeitnah fundierte Geschäftsentscheidungen treffen
können! BI-Lösungen in welcher Form auch immer sind
entscheidend, aber die meisten proprietären Lösungen sind
einfach zu teuer“, erklärt Deb Woods, Vice President für
den Bereich Product Management bei Ingres. „Die Ingres Icebreaker
BI Appliance vereint die besten Funktionen der Jaspersoft und
Ingres Open Source-Technologien mit dem Salesforce CRM. Unternehmen
erhalten so weit reichende Einblicke in Geschäfts- und
Vertriebszahlen zu einem sehr effektiven Preis.“

„Wir freuen uns, dass wir mit unserem langjährigen Partner
Ingres eine Lösung herausbringen können, deren Features
den Kundenwünschen 100 Prozent entsprechen: Mit der neuen
Ingres Icebreaker BI Appliance erhalten Unternehmen brandaktuelle
Funktionen nach dem bewährten Open Source-Modell in einem
konkurrenzlos attraktiven Preis-Leistungsverhältnis,“
führt Jose Morales, Vice President of Business Development von
Jaspersoft, aus. „Die erweiterten Reporting- und Analysefunktionen
ermöglichen eine sehr viel schnellere Reaktion auf die
dynamische Wirtschaftssituation. Diese machen die
Geschäftssituation des Unternehmens vollkommen transparent und
ermöglichen es, sehr viel fundiertere Entscheidungen zu
treffen.“

Integration der Salesforce CRM Cloud Computing Application Die
integrierte Salesforce CRM-Lösung ermöglicht jedem Nutzer
der Ingres Icebreaker BI Appliance den Zugriff auf die Daten in
seiner CRM-Umgebung. Auf diese Weise können Abfragen und
Berichte lokal ausgeführt werden. Nutzern der Appliance stehen
dabei neueste Features wie übersichtlich strukturierte
Dashboards, Ad-hoc-Abfragen und Berichte zu Trendanalysen zur
Verfügung. Mit diesem komfortablen Plugin können viel
mehr Mitarbeiter auf ihre Daten im Salesforce CRM zugreifen, ohne
dass dafür Zusatzkosten entstehen. Dies schont nicht nur das
Unternehmensbudget und sichert die Compliance, sondern es
verschafft Vertriebsexperten auch tiefere Einblicke in Produkte,
Regionen und Provisionen.

„Aktuell werden die umfassenden Vorteile von Cloud Computing im
Salesforce CRM sehr deutlich“, erklärt Kendall Collins, Chief
Marketing Officer, Salesforce.com. „Nie zuvor war es wichtiger, die
Bedürfnisse seiner Kunden zu verstehen und zu begreifen,
welche Auswirkungen diese auf das eigene Geschäft haben.
Unternehmen können die Salesforce CRM-Lösung in ihre neue
Ingres Icebreaker BI Appliance integrieren und so Mitarbeitern
ermöglichen, aufgrund der Salesforce-Daten schneller bessere
Geschäftsentscheidungen zu treffen.“

Kunden-Support für Ingres Icebreaker BI
Appliance

Der Ingres-Kunde Peerless Foods ist der größte im
Privatbesitz stehende Hersteller und Vermarkter von
Lebensmittel-Öl, Fettprodukten und Margarinen in Australien.
Peerless Foods betreibt ein vollintegriertes ERP (Enterprise
Resource Planning)-System, von Accounts- und Warehouse-Management
bis hin zu Herstellungssystemen, die vollständig mit Citec
integriert sind.

„Wir standen vor der Wahl, entweder einen Code zur Verbesserung
unserer existierenden Planungsmodule zu schreiben oder mit einer BI
Appliance eine schnellere und flexiblere Option zu nutzen“, sagt
Adrian Hamilton, CIO of Peerless Foods. „Wir freuen uns
darüber, mit der Ingres Icebreaker BI Appliance unsere
Geschäftsplanung vervollständigen zu können, da wir
die Visibilität aktueller Informationen verbessern und
vielseitige ERP-Funktionen bereitstellen wollen.“

Die Ingres Icebreaker BI Appliance
Mit der Ingres Icebreaker BI Appliance können Mitarbeiter des
C-Level-Managements ebenso wie der Finanz- und Vertriebsteams rund
um die Uhr auf wichtige Daten zugreifen und im Handumdrehen
Berichte mit Verkaufs- und Finanzzahlen, Charts und Dashboards
erstellen, die eine solide Grundlage für
Geschäftsentscheidungen bilden. Mittels Ad-hoc-Abfragen sind
Unternehmen jederzeit über aktuelle Verkaufs- und
Transaktionstrends unterrichtet. Zudem können Unternehmen mit
der Appliance besonders ausführliche Produktionsreports
generieren. Die Ingres Icebreaker BI Appliance übernimmt die
nahtlose Integration von Betriebssystem, Datenbank und
BI-Technologie und wird als eine einzige Einheit installiert und
verwaltet. Sie zeichnet sich durch besonders einfache Installation,
Nutzung und Wartung aus und wird durch den vielfach ausgezeichneten
24×7-Support des Ingres-Teams ergänzt.

Die Ingres Icebreaker BI Appliance beinhaltet die komplette
Jaspersoft BI Suite, eine vollfunktionale, skalierbare Business
Intelligence Lösung, die moderne Reportings, Analysen sowie
Dashboards und Datenintegrationsmerkmale in sich vereint. Da die
Jaspersoft-Technologie sowohl Data Marts als auch Data Warehouses
unterstützt, können die Unternehmen jederzeit
aussagekräftige Berichte erstellen und auf kritische Daten
zugreifen. Auf Basis der Ingres-Datenbank nutzt die Ingres
Icebreaker BI Appliance die Vorteile der fortschrittlichen BI
Features, die Ingres mit seiner Datenbank-Partitionierung,
parallelen Anfragenausführung und verbesserten
Anfrage-Optimierungstechniken bereitstellt.

Die Ingres Icebreaker BI Appliance ist eine Komplettlösung,
mit der sich die Kosten für den laufenden Betrieb, für
die Integration und Wartung auf ein Mindestmaß reduzieren
lassen. Darüber hinaus ist sie ein wertvolles Tool, mit dem
sich die Sarbanes-Oxley- und HIPAA-Vorschriften sowie die
gesetzlichen Regelungen im Rahmen der EU-Harmonisierung
zuverlässig erfüllen lassen.

Die Ingres Icebreaker BI Appliance steht zum Download bereit
unter: www.ingres.com/products/icebreaker-bi-appliance.php

Informationen über Force.com Plattform und
AppEchange

Force.com ist die einzige bewährte Plattform zur Erstellung
und zum Betreiben von On-Demand-Geschäftsanwendungen. Die
Force.com-Plattform bildet das Rückgrat von
Salesforce-CRM-Anwendungen, von mehr als 800 Partneranwendungen wie
CODA und Fujitsu sowie von mehr als 100.000 benutzerdefinierten
Anwendungen der 55.400 Kunden von Salesforce.com, zu denen Japan
Post, Kaiser Permanente, KONE und Sprint Nextel zählen.
Auf der Force.com-Plattform erstellte Anwendungen können
über den Force.com AppExchange-Marktplatz leicht an die
gesamte Cloud Computing-Community verbreitet werden: www.salesfore.com/appexchange/.

Informationen über Ingres Corporation
Ingres ist Marktführer für Open Source
Datenbankmanagement. Als eines der größten Open
Source-Unternehmen der Welt führt Ingres die Welle der neuen
IT-Wirtschaftlichkeit an. Das Unternehmen kann auf Basis der Open
Source Technologie seine Software-Produkte eindeutig
kosteneffektiver auf dem Markt anbieten als vergleichbare
Lösungen proprietärerer Anbieter. Mehr als 10.000 Kunden
weltweit profitieren von den bewährten und bahnbrechenden
Innovationen der Ingres Corporation.

Weitere Informationen sind erhältlich unter www.ingres.com.