Seite wählen

München, den 24. Juli 2008
Infor kündigt an, dass TI Automotive weitere seiner weltweiten
Standorte mit Infor Automotive Essentials ausrüsten wird.
TI Automotive hat die integrierte Infor-Suite, die spezielle
Standard-Softwarelösungen für Unternehmen in der
Automobilbranche umfasst, bereits in 74 Werken in 18 Ländern
rund um den Globus eingeführt und lässt sie in regionalen
Rechenzentren betreuen.

In der Suite ist ein umfassendes ERP-System von Infor für
Produktion, Einkauf und Materialfluss mit einem leistungsstarken
Automotive-Kunden-Managementsystem integriert. TI Automotive
profitiert damit sowohl von industriespezifischen Funktionen als
auch von international ausgerichteten Services, wie etwa der
Unterstützung zahlreicher verschiedener Sprachen,
Währungen und Zeitzonen. Infor Automotive Essentials ist auf
die Anforderungen von Unternehmen in der Automobilindustrie
ausgelegt – angefangen von Zulieferern bis hin zu OEMs. Da
die Suite auf langjährige Erfahrung in der Branche aufsetzt
und viele Prozesse bereits im Standard berücksichtigt, kann TI
Automotive damit die Gesamtkosten senken. Den Ausschlag für
die Entscheidung, die Geschäftsbeziehungen zu Infor noch
weiter auszudehnen, gab schließlich die globale Präsenz
des Software-Anbieters, über die Infor eine weltweite
Implementierung abwickeln kann.

Die zunehmende Verlagerung der Automobilindustrie in Märkte
wie Osteuropa und Asien veranlasste TI Automotive dazu, nach einer
Lösung zu suchen, die lokalen gesetzlichen und
OEM-Anforderungen gerecht werden kann. Zudem sollte sie
gängige Lean-Prozesse abbilden und Informationen liefern
können und so die Umsetzung von Geschäftszielen
unterstützen. „Unsere Kunden wollen konsistente
Prozesse, egal wo sie mit uns arbeiten. Sie erwarten überall
das gleiche Niveau in Bezug auf Produktion,
Chargenrückverfolgbarkeit, Logistik oder
Qualitätsmanagement”, sagt Peter Stewart, Global IT
Director bei TI Automotive. „Unsere Infor Automotive
Essentials-Implementierung ermöglicht, dass wir die
Performance der Märkte untereinander sinnvoll vergleichen
können. Auf dieser Basis können wir Maßstäbe
ansetzen und uns über Best Practices austauschen, um so unsere
Effizienz kontinuierlich zu steigern.”

Mit fast einem Jahrhundert Unternehmensgeschichte gehört TI
Automotive zu den Urgesteinen der Automobilindustrie: Das
Unternehmen ist der einzige weltweite Lieferant von voll
integrierten Kraftstofftanks und Versorgungssystemen für Pkw
und Lkw und der führende Lieferant von
Flüssigkeits-Carriersystemen für Brems- und
Triebstrangsysteme für Fahrzeughersteller weltweit. In der
heutigen internationalen Automobilbranche verlassen etwa die
Hälfte der jährlich hergestellten 57 Millionen Fahrzeuge
die Werke mit Brems-, Kraftstoff- beziehungsweise
Triebstrangtechnik von TI Automotive. Die integrierte
Infor-Lösung hilft, die dafür nötigen komplexen
Produktions- und Logistikprozesse zu optimieren, auch im Hinblick
auf Lean-Initiativen sowie auf gesetzliche Anforderungen, und auf
praktisch alle EDI-Handelspartnermandate der OEMs stets aktuell
abzustimmen.

„Wir haben mit einem kleinen IT-Projekt begonnen, das auf
Kostenersparnis abzielte”, so Peter Stewart.
„Inzwischen hat sich unsere ERP-Implementierung zu einem
Business-Enabling-Projekt entwickelt, das uns in Echtzeit
Informationen aus allen Betrieben in jedem Markt liefert.
Darüber können wir weltweit einheitliche Prozesse
aufsetzen und Entwicklungen kontrollieren.”

„Unsere Beziehung zu TI Automotive ist ein sehr gutes
Beispiel dafür, wie globale Reichweite in zwei Richtungen
wirken kann: TI Automotive hat mit Infor einen Anbieter gefunden,
der das Geschäft international abbilden und gleichzeitig lokal
auftreten kann”, sagt Keith Deane, President EMEA bei Infor.
„Mit der integrierten Software Suite Infor Automotive
Essentials kann TI Automotive neue Märkte erschließen
und sofort lokalen gesetzlichen Anforderungen und
Dokumentationspflichten entsprechen – die Voraussetzung, um
sich im weltweiten Wettbewerb effektiv positionieren zu
können.”

Weiterführende Informationen zu den Infor ERP-Lösungen
finden sich unter:www.infor.de/loesungen/erp.

Über TI Automotive
TI Automotive ist der einzige internationale Lieferant von voll
integrierten Kraftstofftanks und Versorgungssystemen für Pkw
und Lkw und der führende Lieferant von
Flüssigkeits-Carriersystemen für Brems- und
Triebstrangsysteme für Fahrzeughersteller weltweit. Das
Unternehmen hat regionale Hauptverwaltungen in Warren,
Michigan/USA, und in Oxford, Großbritannien und
beschäftigt weltweit 18.000 Mitarbeiter an über 100
Standorten in 27 Ländern auf sechs Kontinenten.

Weiter Informationen finden sich im Internet unter:www.tiautomotive.com .

Über Infor
Infor bietet geschäftsspezifische Software für
erfolgsorientierte Unternehmen. In die Infor-Lösungen ist
Erfahrung eingebaut: Sie ermöglichen Unternehmen jeder
Größe, unternehmerisch zu handeln und sich den schnellen
Entwicklungen des globalen Marktes anzupassen. Mit mehr als 70.000
Kunden setzt Infor neue Maßstäbe für das, was
Unternehmen von einem Anbieter für Unternehmenssoftware
erwarten.

Weitere Informationen finden sich unter:www.infor.com .