Seite wählen

MÜNCHEN – 18. September 2008
– Infor stellt mit der Infor PM Business Edition eine
kosteneffiziente Performance Management-Lösung vor, die kleine
und mittelständische Unternehmen (KMUs) dabei
unterstützt, ihre Planungs- und Budgetierungsprozesse
vollständig zu automatisieren. Infor PM Business Edition
bietet den vollen Funktionsumfang, wie er auch in
Großunternehmen zum Einsatz kommt, ist dabei jedoch speziell
auf die Bedürfnisse von KMUs abgestimmt. Die Lösung, die
sich vor allem durch eine einfache Implementierung, Betrieb und
Verwaltung auszeichnet, gibt KMUs die strategischen Werkzeuge an
die Hand, die sie zur Messung und Steuerung der
Unternehmensleistung benötigen.

Planung und Budgetierung zählen zu den fundamentalen
Geschäftsprozessen eines jeden Unternehmens, ungeachtet seiner
Größe. Die Mehrzahl kleiner und mittelständischer
Unternehmen setzt bei der Planung und Budgetierung nach wie vor auf
die klassische Tabellenkalkulation, die durch manuelle Dateneingabe
nicht nur sehr fehleranfällig ist, sondern der es auch an
zentralen Funktionalitäten wie Reporting und
Collaboration-Werkzeugen mangelt. Typische Planungs- und
Budgetierungs-anwendungen bieten wesentlich mehr
Funktionalität, kommen aber in puncto Komplexität und
Kosten für die meisten KMUs nicht in Frage. Infor adressiert
mit Infor PM Business Edition exakt diese Marktlücke und
bietet KMUs ein integriertes Funktionspaket, das den
Bedürfnissen nach einfacher Implementierung und Skalierbarkeit
für zukünftiges Wachstum entspricht.

Das Planungsmodul der Infor PM Business Edition versetzt
Unternehmen in die Lage, verschiedenste Business-Szenarien zu
entwickeln und zu testen, um auf dieser Basis eine realistische
Finanz- und Betriebsplanung umzusetzen. Die Lösung
ermöglicht zudem die unternehmensweite Zusammenarbeit durch
einen Web-basierten Zugang zu Plänen und Daten. Ein weiterer
Vorteil ist die Integration von Werkzeugen zur Simulation von
„Was-wäre-wenn“-Situationen. Damit können
sich Unternehmen auf unbekannte Ereignisse vorbereiten. Im
Umkehrverfahren lassen sich so finanzielle Kernziele auf
geschäftsfördernde Einflussfaktoren sowie erforderliche
Zwischenziele hin überprüfen.

Das Budgetierungsmodul in Infor PM Business Edition hilft
Unternehmen dabei, ihren Budgetierungsprozess zu automatisieren, zu
verwalten und damit auf ein neues Niveau zu heben. Anwender
können über eine zentrale Dateninstanz auf einfachste
Weise Budgetdaten ins System einpflegen. Der Budget-Controller
überwacht und verwaltet den gesamten Budgetierungsprozess
über dieselbe zentrale Schnittstelle und stellt damit sicher,
dass zu jeder Zeit ein Echtzeitstatus jedes einzelnen Budgets
abrufbar ist. Anwender profitieren so von einer einzigen Quelle der
Wahrheit und einem zentralen Zugang zu sämtlichen
Budgetierungsaktivitäten.

Die Reporting-Kapazitäten der Infor PM Business Edition
erlauben Unternehmen die zeitnahe Verteilung von
geschäftskritischen Informationen an die autorisierten
Management-Positionen. Mit dem eingebauten Infor PM Application
Studio können sich Unternehmen nicht nur Berichte über
die interne Planung und Budgetierung zusammenstellen, sondern zudem
auch Informationen aus anderen Quellen in diese Reports
integrieren.

„In globalen Märkten ist es auch für kleine und
mittelständische Unternehmen von essenzieller Bedeutung,
Zugang zu akkuraten und verlässlichen Informationen zu haben,
um zu verstehen, wie sich Veränderungen auf die Erreichung von
Unternehmenszielen auswirken können“, unterstreicht
Christina McKeon, Director Product Marketing, Performance
Management bei Infor. „Infor PM Business Edition liefert
ihnen eine genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung,
um heute und auch in Zukunft erfolgreich im weltweiten Wettbewerb
bestehen zu können.“

Weitergehende Informationen zur Infor PM Business Edition sind
verfügbar unter: www.infor.de/loesungen/pm/ .

Über Infor
Durch den gezielten Zukauf und die Entwicklung bewährter und
funktionsreicher Softwarelösungen im Zusammenspiel mit
tausenden von Branchenexperten verändert Infor die Erwartungen
an Business-Software. Infor macht Unternehmenssoftware besser –
durch kontinuierliche Weiterentwicklung und Innovationen,
schnellere Implementierung, globale Verfügbarkeit und flexible
Kaufoptionen.

Weitere Informationen finden sich unter:www.infor.com
.